2014
03
Mittwoch Dezember

The Very Pleasure present: Kirtag und Narkose Fritz Ostermayer und Oliver Welter Ein Liederzyklus über Zurichtung und Erschöpfung

Reigen Hadikgasse 62, 1140 Wien
Map
Einlass: 20:30 Uhr Beginn: 20:30 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

KIRTAG & NARKOSE Ein Liederzyklus über Zurichtung und Erschöpfung.Aufgekratzte Hymnen der Empathie versus verzagte Gesellschaftskritik
Fritz Ostermayer und Oliver Welter, zwei manisch-depressive Alleinunterhalter, pendeln torkelnd zwischen den Polen himmelhoch jauchzender Euphorie und zu Tode betrübter Schwermut. Frohlockt wird auf Englisch, geraunzt und geheult auf Wienerisch. The Very Pleasure fühlen sich sehr wohl in diesem uncoolen Randbezirk, wo der Rauschexzess samt dazugehörigem Kater auch noch als Widerstand behauptet werden kann – frei nach Herman Melvilles ‘Bartleby’: Wir wollen lieber nicht!

Der Mensch leidet – also singt er. Zwischen Dur und Moll stapelt sich derweil der Dreck. Und das ist gut so.

Freiwillige Spenden kommen einer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft der Volkshilfe Wien für Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen nicht zuhause leben können, zugute.