2012
15
Montag Oktober

The Hundred In The Hands

B72 Hernalser Gürtel 72-73, 1080 Wien
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 16.80

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 12. Oktober 2012

  • The Hundred In The Hands

Eleanore Everdell (Gesang, Keyboard) und Jason Friedman (Gitarre, Programming) treffen sich 2009 in Brooklyn. Schnell stellen sie fest, dass sie unwahrscheinlich viele gemeinsame Lieblingsacts haben: Sie teilen eine Leidenschaft für Oldschool- Hip Hop, French House, Disco, Ska und Dub, Postpunk, British Mod und 60s-Girlpop.

Jason ist zu der Zeit bereits in einer Band, als Eleanore ihm ein Demo mit ihren selbstgemachten Songs zusteckt – The Hundred In The Hands sind geboren. Ihr Metier ist ein avancierter Synthiepop, der sich zu gleichen Teilen auf Postpunk und Dreampop beruft.

An der Tangente von (elektronischer) Tanz- und (analoger) Zuhörmusik zitieren The Hundred In The Hands auf dem gleichnamigen Erstling vorrangig die unterkühlt-wavigen 80er.

Vorverkauf:

Bei Musicticket unter www.musicticket.at oder 01/405101, bei Ö-Ticket unter www.oeticket.com oder 01/96096, in allen Filialen der Bank Austria, sowie ermäßigte Tickets für 14-19 Jährige sind bei JugendTicket im oeticket Center Halle E + G im MuseumsQuartier gegen Vorlage eines Ausweises erhältlich.