2011
08
Dienstag März

The Big Speakeasy - 20er Prohibitions-Party

Palais Kinsky Freyung 4, 1010 Wien
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
  • Abendkasse 15.00
  • Vorverkauf 12.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 06. März 2011

VOLUME HAT 2×2 TICKETS FÜR DICH!

**Welcome to the Underground** – Eine große 20er-30er Jahre Prohibitions-Party erwartet dich am Faschingsdienstag im Klub Kinsky!
aus dem PR-Text:
Die Veranstaltung „The Big Speakeasy“ entführt das Publikum in eine andere, bereits vergangene Zeit und lässt die Zeit der Flapper und Gangster wieder auferstehen. Am Eingang wird man bereits von Securities im richtigen Outfit und Tommy-Guns empfangen. Danach geht’s die Stiegen hinunter, denn während der Prohibition wurde damals im Untergrund gefeiert, als gäbe es kein Morgen.
Der Dresscode im Stil der 20er-30er Jahre ist verpflichtend und wird von den Damen am Eingang geprüft. Dort erhält man auch zu seinem Ticket etwas „Falschgeld“, mit dem mandann später am Pokertisch spielen kann. Denn illegales Glücksspiel ist in Zeiten der Prohibition ein Muss in jedem guten Nachtclub. Gleich beim Eingang kann man beim Stylingcorner der Make Up Artistin Karin van Vliet sein Outfit perfekt-ionieren lassen.
Authentische 20er Jahre Cocktails werden in Tee- und Kaffeetassen serviert, von der „grünen Absinthfee“ wird Absinth ausgeschenkt und ein Bauchladenmädchen bietet Zigaretten, Schokolade, Zigarettenspitzen und andere unerlässliche Kleinigkeiten an.
Außerdem kann man bei dem Zeitungsjungen das „Extrablatt“ erwerben, das nicht nur über den aktuellsten Gossip berichtet, sondern auch die Highlights des Abends ankündigtund die Performer vorstellt. Diese sind etwa die Burlesque Tänzerin Xarah von den Vielenregen aus Amsterdam, die Sängerin Marla Blumenblatt oder aber kleine Performance- Einlagen der Charaktere aus der Zeitung.
Nach dem Charleston Intro kann auch das Publikum im authentischen Tanzstil zu Charleston, Swing oder Electro Swing das Tanzbein schwingen.
Am Pokertisch kann man das am Eingang erhaltene Falschgeld verspielen oder auch gewinnen und an der Bar gleich wieder ausgeben.
Die schönsten und einfallsreichsten Kostüme erhalten ebenfalls einen Preis, denn Mühe und Kreativität sollen belohnt werden. Die Outfits können auch bei einem Fotografen festgehalten werden, der mit einer alten Kamera Fotos von den Gästen macht. Projektionen alter Mafiafilme sorgen für die richtige Stimmung, ebenso unsere DJs, die dafür sorgen, dass die Nacht durchgetanzt wird. Angefangen mit Swing & Jazz bis hin zu Electro Swing & Electro Jazz.
 
The Big Speakeasy: We swing, we charleston, we dance like there is no tomorrow! Welcome to the Unterground.
Dresscode: STRICTLY 20ies & 30ies – Achtung: kein Einlass mit Straßenkleidung!!

Eintritt:
VVK €12.-/AK €15.- (VVK bei www.jugendinfowien.at)
Stylingtips & Videos gibt es mit allen weiteren Informationen online:
http://thebigspeakeasy.wordpress.com