2020
25
Samstag Januar

The Base

Spielboden Färbergasse 15, 6850 DORNBIRN
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 21:00 Uhr
  • Stehplatz 14.10
The Base am 25. January 2020 @ Spielboden.
  • The Base

Das Grazer Indie-Rock Trio The Base formierte sich 1989. Mit dem 4-Track-Debüt „Jet Crash Kills“ (1996) erreichte die Band österreichweite Bekanntheit und Airplay auf nationalen Radiostationen. Der erste Longplayer „Ducks And Diners“ mit elf Songs erschien 1999. Nach dem Erscheinen des Best-of-Albums „15 For The Jukebox“, folgte 2009 „16 songs in self defense“ das der Band massives Airplay und eine Nominierung unter die Top 5 der Amadeus Awards einbrachte. Im Februar 2011 erschien “Tested under extreme conditions” – es folgten zahlreiche Live-Konzerte (u. a. in London, sowie als Vorband der amerikanischen Indiefolk-Band Firewater) mit dem Höhepunkt eines gemeinsamen Auftrittes mit Element of Crime im Wiener Burgtheater. \
\
2016 steuerten The Base einige Songs zu Michael Ostrowskis Kinofilm „Hotel Rock ‘N‘ Roll“ bei. Dabei waren die Musiker auch auf der Leinwand zu erleben (nämlich als sie selbst). Im gleichen Jahr – im Frühling – starteten The Base auch die Aufnahmen zu ihrem (zu diesem Zeitpunkt) zwölften Album, „Disco Bazaar“, das Ende Juni 2017 in die Läden ging.

Am 24. Jänner 2019 wurde „The Big Base Band“ live und vor ausverkauftem Haus im Wiener Porgy & Bess präsentiert.

Im April 2019 begannen The Base die Aufnahmen zu Tribal Instincts. Die Idee war, ein Doppelalbum ganz ohne Gastmusiker und Overdubs aufzunehmen. In einem rustikalen Landhaus im slowenischen Karst. Das Album kam Ende November auf den Markt.

Norbert Wally (Vocals, Guitars)
Albrecht Klinger (Vocals, Guitars, Bass)
Karlheinz Miklin jr. (Drums, Percussion, Vocals)