2013
20
Mittwoch November

Swim Deep

B72 Hernalser Gürtel 72-73, 1080 Wien
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 17.00
  • Vorverkauf 14.00

Dass der Neunziger-Chic schon seit einiger Zeit zurück ist, ist gewiss kein Geheimnis. Wie er allerdings von der englischen Kapelle Swim Deep in ihrem neuen Video „King City“ zur Schau gestellt wird, ist dann aber doch verstörend bis beeindruckend authentisch: drei Typen mit teilweise anblondierten Struwwelfrisuren fahren Skateboard, tragen demonstrativ Nirvana-T-Shirts oder übergroße Jeansjacken, drucken Patrick Swayze auf ihr Band-Merchandise und wirken wie die lässigsten Slacker überhaupt. Der Sound des Trios indes ist nicht ganz so leicht fest zu nageln. Sie nennen es Grunge-Pop. Aha, möglich ist auch zu sagen, es handelt sich um hübsche Indie-Popmelodien mit Surf-Einflüssen sowie Chill-Wave-Anleihen. Vielleicht kann man sie als die melancholischeren oder gar düstereren Beach Fossils bezeichnen, was eventuell auch an ihrer Heimatstadt Birmingham liegen kann. Das ist jedoch Spekulation. Sicher ist hingegen, dass Swim Deep eine der am höchsten gehandelten, jungen britischen Bands dieses Jahres sind.

  

Link: https://www.facebook.com/SWIMDEEPUK