2018
12
Montag November

Sugaray Rayford

Salzburg Rockhouse Schallmooser Hauptstrasse 46, 5020 SALZBURG
Map
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:15 Uhr

Gewinne 1 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 05. November 2018

Sugaray Rayford am 12. November 2018 @ Salzburg Rockhouse.

Sugaray Rayford

Der in Texas geborene Caron “Sugaray” Rayford begann seine musikalische Karriere im zarten Alter von 7 Jahren in der Kirche seiner Gemeinde in Texas! Dort, stark beeinflusst durch den Gospel, erlernte er das Singen und das Schlagzeugspielen.

In der Kirche, in der er in seiner Jugend viel Zeit verbrachte, wurde das Fundament gelegt für seine Dynamische, soulige Stimme die ihm später soviel Beachtung einbringen soll.

Seine Stimme ist kraftvoll und aufregend zugleich, lässt jeden Raum erbeben. Er legt seine ganze Lebenserfahrung in jeden Takt seiner Lieder, man spürt was dieser Mann durchgemacht hat in seinem Leben, sei es Leid oder Freude.

Als Jugendlicher beschloss er dann nach Kalifornien zu ziehen um dort seine musikalische Karriere anzukurbeln. Schnell fasste er dort zuerst in San Diego Fuß und erspielte sich nach recht kurzer Zeit einen hervorragenden Ruf als Sänger und Entertainer.

Dann zog es ihn nach Los Angeles wo er dann im Jahre 2011 den Produzenten / Labelchef Randy Chortkoff (Deltagroove Records) kennenlernte und Mitglied der Mannish Boys wurde auf deren CD “Double Dynamite” Sugaray Rayford 9 Titel singt. Diese CD gewann im Jahre 2013 den Blues Music Award in der Kategorie “Best Traditional Blues Album”. Dies brachte den Mannish Boys und auch Sugaray Rayford auch endlich die internationale Anerkennung. Schnell wurden die Mannish Boys zum Garanten für eine erstklassige Bluesshow! Weitere Mitglieder des Ensembles waren u.A. Kid Ramos, Kirk Fletcher, Finis Tasby, Jimi Bott….Es folgten unzählige Auftritte auf vielen renommierten Festivals weltweit.

Danach wurde es endlich Zeit für die Sugaray Rayford Band! Einer 8 köpfigen Band um den charismatischen Sänger die an Intensität kaum zu überbieten ist. Die Mitglieder, allesamt Profis der Szene in Los Angeles, zählen um Besten was Kalifornien zu bieten hat! Es folgen Aufnahmen für die erste Solo CD “Blind Alley” die noch in Eigenregie veröffentlicht wird, gefolgt von “Dangerous” die dann auf Deltagroove veröffentlich wird, produziert von Randy Chortkoff.

Die aktuelle CD “Southside” wurde von Sugaray Rayford produziert und erschien 2015 auf NimroySue Records, seinem eigenen Label. 9 eigene Titel aus der Feder von Sugaray Rayford und Ralph Carter , dem Bassisten der Band. 2015 wurde Sugaray Rayford bei den Blues Music Awards in den Kategorien “B.B. King Entertainer of the Year” und “Best Male Voice” nominiert.
https://sugarayblues.com