2013
29
Mittwoch Mai

Step Forward feat. DJ DSL

Titanic Theobaldgasse 6, 1060 Wien
Map
Einlass: 23:00 Uhr Beginn: 23:00 Uhr
  • Abendkasse 8.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 27. Mai 2013

  • HIPHOP FLOOR:
  • DJ DSL ( g-stone recordings/Hamburg)
  • DJ PHEKT
  • DANDY
  •                 
  • TRAP VIENNA FLOOR:
  • EEZLO
  • GVBBV
  •                 
  • Live Painting by
  • Janos Mohacsi aka BUTA (H)
  • Kangaroo Dan

Ring frei für eine neue Runde heißen Step Forward Sound! Erstmalig im Herzen des sechsten Bezirks im Club Titanic startet eine weitere HipHop Party, deren zweiter Floor von Trap Vienna gehostet wird. Die beiden treibenden Musikstile werden zudem durch eine Live Painting Session des Budapester Künstlers Janos Mohácsi untermalt, welcher durch seine Bildserie „Halb Fertig“ auch außerhalb der Angewandten für Aufsehen sorgte.

Der HipHop Floor wartet mit einem einmaligen Act auf. An den Turntables gastiert niemand Geringerer als Mr. Super Leiwand himself: DJ DSL. Der Wahlhamburger hat die Dope Beat Ära in Österreich wie kein anderer geprägt und verbreitet seine musikalische Kunde nun bereits seit über 20 Jahren weiter. Derzeit ist er auf dem Label von Kruder & Dorfmeister beheimatet und verwandelt dabei jede seiner Hip und Trip Hop Produktionen in ein Unikat. Die magischen von Soul und Reggae geprägten Stücke brachten ihm nicht ohne Grund den Titel als „Best DJ“ der Spex ein. Live zweifelsohne ein Auftritt der Extravaganz.

Begleitet wird die Wiener DJ-Legende von einem weiteren HipHop Veteranen aus der Hauptstadt. Als Teil der FM4 Tribe Vibes Crew präsentiert uns DJ Phekt jeden Donnerstag eine erlesene Sammlung aus HipHop, Funk, Soul, Reggae uvm. Zudem überzeugt er ebenso auf der Bühne mit seinen Livequalitäten, die er als DJ von Fiva, Kayo und als Teil von Shakewell Sound erlangen konnte.

Aber auch am Trap Vienna Floor bleiben keine Bassboxen ruhig. Als ihre Einflüsse bezeichnen die Jungs von EEZLO Moet, Cheap Beer und Boobs. An diesem Abend präsentieren sie ihr fulminantes Trap-Set, welches mit stilvollen Classics verfeinert wird. Verstärkt wird das Team von GVBBV, der neben Bass und Trap auch Jersey und Garage in seinen Sound einfließen lässt.

Als besonderes kreatives Highlight wird Künstler Kangaroo Dan die Räumlichkeiten des Clubs mit einer exklusiven Skateboard Art Decoration verschönern und in ein komplett neues Outfit verwandeln.