2012
30
Montag Juli

Sommerkino: Iron Sky

Arena Wien - Open Air Baumgasse 80, 1030 WIEN
Map
Einlass: 00:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 6.00
  • Vorverkauf 5.00

Arena Sommerkino

Iron Sky
Finnland/Deutschland/Australien, DF, 93min

Gegen Ende des 2. Weltkrieges gelang es den Nazis von einer geheimen Basis in der Antarktis aus, mehrere Raumschiffe ins All zu schicken.
 Auf der dunklen Seite des Mondes errichten sie die Basis Schwarze Sonne, wo sie ihre Kräfte sammeln und an dem Aufbau einer gewaltigen Invasionsarmee basteln. 
Im Jahre 2018 kommt der amerikanische Astronaut James Washington bei einer Mondmission der Basis der Nazis gefährlich nah und wird von diesen gefasst. Obwohl er angibt, dass seine Mondmission nur eine PR-Aktion für die US-Präsidentin sei, sehen die Nazis in ihm einen Kundschafter für den bevorstehenden Angriff der Erdstreitkräfte. Um diesen zuvorzukommen und seinerseits einen Angriff auf die Erde vorzubereiten, schickt Mondführer Kortzfleisch zwei Naziagenten auf die Erde: Den skrupellosen Klaus Adler und die idealistische Renate Richter.

Regie: Timo Vuorensola
 Buch: Johanna Sinisalo, Jarmo Puskala 
mit Udo Kier, Kym Jackson, Julia Dietze, Peta Sergeant, Stephanie Paul, Götz Otto, Tilo Prückner



http://www.ironsky.net

Wind und Wetter zum Trotz findet das Lichtspieltheater bei absolut jeder Witterung statt. Decken liegen bereit, sei’s um es sich auf der Wiese bequem zu machen, oder sich vor Erfrierungen zu schützen. Die Terrasse der großen Halle und die überdachte Open Air Bühne werden ausreichend Schutz vor Monsun und Tsunami bieten.

Für Speisen und Getränke wird in gewohnter Form gesorgt sein und der Eintrittspreis wird 6.-€ betragen (5.-€ VVK bei der Jugendinfo Wien).
Einlass ist jeweils um 20:00, Filmbeginn wird gegen 21:45 sein. In diesem Sinne wünschen wir Dir gute Unterhaltung und schöne Stunden in Erdberg.