2018
01
Donnerstag November

Shakesbeats Vol.4 mit TTR Allstars

Fluc Wanne Praterstern 5, 1020 Wien
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:30 Uhr
  • Vorverkauf 16.00
  • Abendkasse 18.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Exklusives Gewinnspiel für unsere User!
Teilnahmeschluss: 31. Oktober 2018

Shakesbeats Vol.4 mit TTR Allstars am 1. November 2018 @ Fluc Wanne.

TTR ALLSTARS

ACHTUNG!!! DIE ERSTEN 111 BESUCHER_INNEN ERHALTEN GRATIS EINE EXKLUSIVE 7″ PLATTE MIT BRANDNEUEN NUMMERN VON TTR ALLSTARS DARAUF!!!

Seit 20 Jahren steht Österreichs erfolgreichstes HipHop-Label Tontraeger Records für anspruchsvollen Rap, dope Beats und freshe Cuts. Zum Jubiläum droppen die TTR ALLSTARS (Texta, Da Staummtisch, Average, Hinterland und KAYO) ein gemeinsames,
neues Studioalbum.

Was vor 20 Jahren ganz unschuldig mit dem erste Release auf Tontraeger Records von Waiszbrohd, der 12inch „Parkbankflows“ begann, hat sich im Laufe der Zeit zum längstdienenden HipHop Label Österreichs entwickelt. Tontraeger Records steht so auch im Jubiläumsjahr wieder für dopen, vielseitigen Rapoutput, der für smarte Lyrics, knackigste Beats und DJ´s, die nicht nur Knöpfe drücken, steht.

Im Jahr 2018 repräsentieren nun neben den Labelgründern und Austrorapveteranen TEXTA, Average, Da Staummtisch, Hinterland und Kayo die TTR Allstars, die nun ein Jahr an diesem Crewalbum „Chefpartie“ gearbeitet haben. Produziert von Flip (Texta),Concept (Da Staummtisch), BRX, Akinyemi (Hinterland), Rolee (Da Staummtisch) und Alex the Flipper (Producer u.a. für Mavi Phoenix) bearbeiten die 10 MC´s und 2 DJ´s ein musikalisches Potpourie, das von klassischem Boombap, zu gechoppten Soultunes,
hin zu modernen 808 geschwängerten Songs und Beats reicht.

Da darf dann ruhig auch mal Autotune aus dem Plugin Arsenal geholt werden, wenn es musikalisch Sinn macht, aber der Hauptfokus liegt bei den TTR Allstars definitiv auf Lyrics, Flows und Inhalten. Man ist „MC“, was das heisst, wird im gleichnamigen
Track humorig durchdekliniert, gibt in „Mayday“ und „Klautrap“ Warnungen an Wack MC´s einfach weil man es kann und darf. Aber gerade auch auf den deepen Tracks kommen die Qualitäten der Rapper zum Vorschein, ob auf „Leuchtturm“, einem Song
über Hoffnungsschimmer, auf „folge richtig“, einem Track über die Wahl falscher oder richtiger Verführer und Gurus, auf „So wie du“ über die Vorbildwirkung von Vätern und Grossvätern, oder auf „Die Wöd is a Dorf“, wo Urbanität versus das Leben am Dorf in Einfamilienhausidylle textlich aufgearbeitet wird. Aber natürlich kommt auch der Spass nicht zu kurz auf „Chefpartie“, das zeigen Tracks wie der selbstironische Opener „Bleibt so“, die Hochgefühlsachterbahn „High“, das politisch-skurrile „Zirkus“ oder der Feelgood Track „Olles Leiwaund“. „Morgen“ wird schon alles gut werden, so viel steht fest, heute wird jedenfalls das Jubiläum gefeiert für HipHop in Linz, Österreich und
woauchimmer auf diesem Globus.

https://www.facebook.com/Tontraegerrecords/
https://www.facebook.com/Textacrew/
https://www.facebook.com/DaStaummtisch/
https://www.facebook.com/averagelinz/
https://www.facebook.com/Kayonardo/
https://www.facebook.com/hillbillysouldiers/