2018
14
Mittwoch Februar

Sextile

rhiz - bar modern U-Bahnbogen 37, 1080 Wien
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 14.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 12. Februar 2018

Sextile am 14. February 2018 @ rhiz - bar modern.

SEXTILE (US)
14.02.2018, Rhiz Vienna

Als fester Bestandteil des Undergrounds von Los Angeles haben Sextile seit ihrer Gründung im Jahr 2015 eine loyale Anhängerschaft gewonnen. Die vierköpfige Band erfüllt alle Voraussetzungen für einen revolutionären Sound – sie werfen gängige Konventionen über Bord, um ihren ganz eigenen Stil zu erschaffen, der die Genres ausreizt und die rohe Energie des 70er-Punks mit den hochentwickelten Strukturelementen des Post Punks der 80er und Synthwaves miteinander kombiniert.

Sextiles Debütalbum „A Thousand Hands“ hatte einen Signature-Sound, der eine dunkle und primitive Form von Rock’n’Roll war, eine Mischung aus Surf Punk, früher Industrialität und Post Punk mit einer starken Verzerrung des Gitarren-Feedbacks und grundlegenden Drumbeats mit starker Energie.

Ihr zweiter Longplayer „Albeit Living“ versteht sich als politisch aufgeladenes, introspektives Album voller bewegter Beobachtungen unserer heutigen Welt. Musikalisch zeugt „Albeit Living“ vom Wachstum der Band im Songwriting und den Bemühungen, ihre aufkeimenden kompositorischen Fähigkeiten zu verfeinern: Der Synth steht im Vordergrund dieses Albums und lässt es kraftvoller durchscheinen als noch bei „A Thousand Hands“. Trotz des anspruchsvolleren Sounds gelingt es dem Album, die verführerische Energie ihrer Live-Shows und des Debütalbums zusammenzuführen und sogar zu intensivieren.