2018
Von 01
Freitag Juni
Bis 02
Samstag Juni

Seewiesenfest #23

Seewiese OÖ 4464 Kleinreifling
Einlass: 17:00 Uhr Beginn: 18:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00
Seewiesenfest #23 am 1. June 2018 @ Seewiese OÖ.

SEEWIESENFEST #23 – KEIN IVAL SEIT 1991
Nach 1-jähriger Pause melden wir uns 2018 zurück und setzen eine Premiere oben drauf: heuer gibt es uns 2-tägig! Entspannter kann man Fronleichnam 2018 nicht verbringen. Get out of the city, get to Kleinreifling.

 

POETRY SLAM #9
A bissl poetisch – Der Poetry Slam ist bereits seit einigen Jahren Fixstarter am Seewiesenfest und wird auch bei der diesjährigen Ausgabe eines der samstäglichen Highlights sein. Insgesamt gibt es neun Slots für die Poet_innen. Unsere Devise lautet ‘first come, first serve’, deshalb zögert nicht mit der Anmeldung! Diese ist bis 15.05.2018 möglich unter: poetryslam@seewiesenfest.at

 

HELFEN AM SEEWIESENFEST
Lust aufs Helfen? Kein Problem! Das Seewiesenfest würde es nämlich nicht geben, hätten wir nicht immer zahlreiche ehrenamtliche Helfer_innen, die uns am Fest unterstützen.
Wenn du Interesse hast, dann melde dich einfach bis 20.05.2018 bei uns unter: helfen@seewiesenfest.at

 

KOMBI & TAGES-TICKETS:
•Online via https://ntry.at/seewiesenfest23
•Mode Pallnstorfer (Weyer)
•Fleischerei Trauner (Kleinreifling)
Weltladen (Waidhofen/Ybbs)
•Craftwerk Pub&Brauerei (Großraming)
•Kulturverein Röda (Steyr)
•The Red Rooster (Steyr)
•Bei allen FRIKULUM Veranstaltungen

 

Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt.
Camping & Parken ist inklusive.
Camping nur mit gültigem Ticket.

 

FIND US HERE
Website: http://www.seewiesenfest.at/
Telegram channel: https://t.me/seewiesenfest
Instagram: https://www.instagram.com/seewiesenfest/
Twitter: https://twitter.com/frikulum

 

ÜBER UNS
Veranstalter ist der Kulturverein FRIKULUM. Eine in Weyer/Enns ansässige, unabhängige Initiative für Friede, Kultur & Umwelt, bestehend seit 1986. Alle Organisator_innen arbeiten ehrenamtlich und schließen mit dem Seewiesenfest und vielen weiteren Veranstaltungen eine Lücke im regionalen Kulturangebot.
www.frikulum.at