2015
10
Mittwoch Juni

Rambo Rambo Rambo & Blueblut

Chelsea Lerchenfelder Gürtel / U-Bahnbögen 29-30, 1080 Wien
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 21:30 Uhr
  • Abendkasse 10.00
  • Vorverkauf 8.00

Albumpräsentation!

Rambo Rambo Rambo ist ein Wiener Trio mit ausgeprägtem Hang zu Sludge-, Beat- und Rockmusik. Ihr neues Album ‚Funfest‘ huldigt dem Drang, einfach mal drauf zu geben, manchmal stonerig-schwer, manchmal episch oder gar cheesy, aber immer kräftig und mit lyrischem Dreigesang. Die kurzweiligen Songs erzählen von fernen Sternen und missbrauchten Dampforgeln, Golf-Caddies mit schönen Zähnen und rollenden Frachtzügen. Sie wollen kleine Universen sein, wo gebrettert und gebalkt wird inmitten von Nebel und Sahne!

Martin Hemmer: Voc, Gitarre; Sebastian Koch: Voc, Bass; Andres Hellweger: Voc, Drums
ramboramborambo.com
ramboramborambo.bandcamp.com
facebook.com/ramboramborambo
www.youtube.com/playlist?list=PLUsrMPQC9PuSBdJZsBzfCU6A76YwrsCgx

Das Releasekonzert wird zusammen mit der genial experimentierfreudigen Band BLUEBLUT bestritten, die sich wie folgt beschreibt:
Floating somewhere between psych and avant-rock, Blueblut’s chameleon-like players make a myriad of musical colours. Stickney takes the role of ethereal ocean siren and walking jazz bassist, Janka of a thrash punk mathrocker and Holub seething at the back, builds and bubbles with grooves and rock energy tearing apart Blueblut’s emerging musical language and inventing new pathways.
Pamelia Stickney: Theremin; Chris Janka: Gitarre; Mark Holub: Drums;

www.blueblut.net
https://blueblut.bandcamp.com/
www.youtube.com/watch?v=nprvWhcd-9Q