2010
06
Samstag März

POLA RIOT w/ TREVOR LOVEYS (cheap thrills, dubsided - UK)

Flex Donaukanal/Augartenbrücke, 1010 WIEN
Map
Einlass: 23:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 04. März 2010

Erstens kommt es anders und zweitens … ahnen Sie wohl schon, dass da jetzt was passiert sein muss. Etwas Erfreuliches allerdings – wenn man es aus der Perspektive der bisher für unseren Flex-Einstand vorgesehenen Birdy Nam Nam sieht: die sind nämlich für den französischen Musikpreis nominiert und werden im Rahmen der dazugehörigen Show auch live auftreten. Das heißt natürlich, dass sie es am 6. März nicht nach Wien schaffen können – dafür dann aber zu unserem Birthday Bash am 1. Mai. Promised.

 

Das soll aber nicht bedeuten, dass wir es nun im März weniger krachen lassen. Dabei unterstützen wird uns jemand, den man mit etwas Augenzwinkern durchaus als Legende bezeichnen kann: Trevor Loveys. Der Brite ist seit nunmehr 15 Jahren im Biz, hat seine Roots im Deephouse mittlerweile aber hinter sich gelassen, um sich etwas zuzuwenden, das die „De: Bug“ vor ein paar Jahren mal „Hyperaktiver House“ getauft hat – aber sagen wir doch der Einfachheit halber Fidget-House dazu. Über die vergangenen, sagen wir: fünf Jahre hat sich Loveys mit Mitstreitern wie Dave „Major Lazer“ Taylor (als Switch), Joshua „Hervé“ Harvey (als Speaker Junk) oder Graeme Sinden als eine der leading men dieses nach wie vor brummenden Sub-Genres etabliert – und gilt neben Jack Beats und Fake Blood als maßgeblichste Kraft auf Hervés wegweisendem Label, das nicht von irgendwo genau den Namen trägt, der auch für den 6. März Programm sein wird: Cheap Thrills!

 

www.myspace.com/trevorloveysofficial

 

LINE UP & INFOS:

 

06.03.2010 | POLA RIOT w/ TREVOR LOVEYS

 

TREVOR LOVEYS (cheap trhills, dubsided – UK)

THE LIVING GRAHAM BOND (UK)

POLA RIOT DJs

DIRECT

 

Start: 23.00h

Tickets AK: EUR12.00, Tickets VVK: EUR 10.00 (zzgl. Gebühren, begrenztes VVK-Kontingent)

Flex, Donaukanal/Abgang Augartenbrücke, 1010 Wien

 

Tickets sind in allen Raiffeisenbanken Wien bzw. unter www.ticketbox.at und an der Abendkasse erhältlich.

 

ACHTUNG: Bereits gekaufte Tickets für BIRDY NAM NAM behalten ihre Gültigkeit und können am 01.05. (oder nach Belieben bereits am 06.03.) eingelöst werden.

 

www.myspace.com/polariotclub | www.urbanartforms.com | www.facebook.com/urbanartforms