2019
20
Montag Mai

Peter Doherty & The Puta Madres

WUK Währingerstrasse 59, 1090 Wien
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 16. Mai 2019

Peter Doherty & The Puta Madres am 20. May 2019 @ WUK.
  • Peter Doherty

Der Brite Peter Doherty ist kein unbeschriebenes Blatt. Als Frontmann von Bands wie The Libertines oder Babyshambles sowie als Solokünstler machte er jedoch nicht nur mit seiner Musik und Auszeichnungen wie 4 NME-Awards auf sich aufmerksam. Nach einer längeren Entzugstherapie in Thailand steht der Ausnahmekünstler Peter Doherty aber seit 2015 auch wieder im musikalischen Rampenlicht und veröffentlichte sogar ein neues Libertines-Album. Ein paar Jahre später ist er nun mit einer gänzlich neuen Formation unterwegs.

Als “Peter Doherty & The Puta Madres“ veröffentlicht er am 26. April 2019 das nach ihm und der Band benannte Debütalbum. Die erste Single des Albums, “Who’s Been Having You Over“, wurde ohne viel Ankündigung im Jänner via Dohertys offiziellem YouTube-Channel veröffentlicht. Musikalisch geht die Band in Richtung Garagenrock. Peter Dohertys Songwriting ist jedoch, wie eigentlich in jedem seiner Projekte, deutlich hörbar. Die Lyrics zu “Who’s Been Having You Over“ entstammen teilweise einem Dialog aus einer Filmadaption von Graham Greenes “Brighton Rock“ von 1948.

Insgesamt sei die Platte ein “verheerendes, intimes Porträt von Liebe, Verlust, Tragödie, Sucht und der Kraft der menschlichen Seele, ihre dunklen Ebenen zu überwinden“, wird Peter Doherty in einer Presseaussendung zum Album zitiert. Mal sehen, wie Peter Doherty und seine Puta Madres das neue Material live umsetzen – am 20.05.2019 im Wiener WUK gibt’s die Antwort!

(Quelle: u.a. Musikexpress)