2013
06
Mittwoch März

Otto Lechner & Die Frühaufsteher

OST Bühne Schwindgasse 1, 1040 Wien
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 20.00
  • Vorverkauf 18.00

Otto Lechner & Die Frühaufsteher

14. Internationales Akkordeonfestival

Allgemeine Ticketinfos und Vorverkauf unter www.akkordeonfestival.at

Otto Lechner: Akkordeon, Stimme Anton Burger: Geige, Mandoline Herbert Reisinger: Schlagzeug, Stimme Christoph Petschina: Bass

FRÜHER HÄTTE ES SCHÖNER SEIN KÖNNEN
Nach der Eröffnungsgala greift Otto Lechner ein zweites Mal ins Festivalgeschehen ein. Mit den Frühaufstehern, einer Formation, deren erste „Sichtungen“ auf das Jahr 1997 datieren und die als eine Art mobile musikalische Eingreifgruppe definiert werden kann. Nicht zu ernsthaft betrieben, aber stets beseelt, wenn sie denn dann bei der musikalischen Arbeit sind. Das Repertoire, mit „10 bis 12 Liedern“ umrissen „führt uns in eine bessere Vergangenheit; Songs, die uns nie gefallen haben, oder uns glücklicherweise bislang überhaupt unbekannt geblieben sind, erklingen unter zu Hilfenahme von Elementen des Zydeco in nichtgeahnter Schönheit – danach wissen wir, dass es früher auch schöner hätte sein können.“

Otto Lechner, whose name has long become synonymous with the accordion and his highly welcome second appearance at this year´s Akkordeonfestival. Loosly operating for quite some time Die Frühaufsteher entertain us with their tasty and Zydeco flavored cover-versions, some of rather wellknown songs, others spreading some musical light on unknown highlights of our collective past.

www.ottolechner.at