2012
03
Montag September

Omar Rodriguez Lopez Group

Szene Wien Hauffgasse 26, 1110 Wien
Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00
  • Omar Rodriguez Lopez Group

Projekte über Projekte, Omar Rodríguez-López steckt einfach voller Kreativität. Allerdings konnten Regisseurtätigkeiten, Musikproduktion und weiteres das eigentliche Musizieren noch nicht verdrängen. Deswegen kommt das ehemalige At the Drive-In-Mitglied und The Mars Volta-Mitbegründer im September mit seinen Solosongs auf Tour.

Unterstützen wird ihn dabei die Live-Formation Omar Rodriguez Lopez Group. Mit wechselnder Besetzung und unterschiedlichen Gastmusikern spielen darin auch mal die Mars-Volta-Mitglieder Juan Alderete und Deantoni Parks die Lieder aus Rodríguez-López‘ Feder. Aber auch ein Mars-Volta-Song kann mal in der Setlist der Konzerte vorkommen.

In erster Linie dient sein gewaltiges Oeuvre dann auch dazu, all jenen Ideen Unterschlupf zu bieten, die nicht ins The Mars Volta Universum gepresst werden können. Da schüttelt ob der mutmaßlichen Unsinnigkeit dieser Aussage nur den Kopf, wer sich noch nicht mit Rodríguez-López’  Solowerk befasst hat, denn jenes bewegt sich tatsächlich noch so viel weiter außerhalb jeglicher kommerzieller Raster als seine Hauptband.

Da prallen überlange Jazzeskapaden auf Latino Rhytmen, Metalanleihen spielen Verstecken mit undurchsichtigen Soundexperimenten und niemand wundert sich mehr, wenn eine komplette Platte aus weißem Rauschen bestünde. Omar Rodríguez-López ist unbestreitbar ein sensationeller Gitarrist, auf konventionelle Art und Weise liegt ihm schlussendlich aber wenig daran, dies auch stets unter Beweis zu stellen. Die Ergebnispalette deckt von “gelungen” bis “unfassbar brillant” alles ab. Über den Daumen gepeilt darf man wohl behaupten, dass jede Veröffentlichung aus dem Hause Rodríguez-López zumindest interessant und/oder spannend ist.

Dass die einzelnen Songs aus ihrer jeweiligen Alben-Dynamik entrissen und querbeet nebeneinander gepflanzt wurden, stört dabei auf Telesterion kaum – zu sehr sind selbst die regulären Veröffentlichungen mehr Momentaufnahmen denn klar konstruierte Konzeptwerke.


 

Vorverkauf:

Bei Musicticket unter www.musicticket.at oder 01/4051010, bei  Ö-Ticket unter www.oeticket.com oder 01/96096, in allen Filialen der Bank Austria, in der Szene Wien, sowie ermäßigte Tickets für 14-19 Jährige sind bei JugendTicket im oeticket Center Halle E + G im MuseumsQuartier gegen Vorlage eines Ausweises erhältlich.