2012
29
Samstag September

OIDA Schmankerlbude

Fluc Praterstern 5, 1020 WIEN
Map
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
Gratis Eintritt!

OIDA Schmankerlbude

OIDA SCHMANKERLBUDE präsentiert die erste

◄◄◄ SCHNURRBARTYYY ►►►

Live:
MA21
Captain Knife
No Silence For Sale
Selfish Sox

The Smashers & EdFaber

Dresscode: SCHNURRBART (Männer: get it real / Frauen: no shave)

Die Gründe, für einen Schnurrbart liegen auf der Hand. Er unterstreicht Ihre Männlichkeit, verleiht Ihnen einen unverwechselbaren Auftritt und zeichnet Sie als Mann von Geschmack aus. Gleichzeitig ist der Schnurrbart ein Wachstumssymbol in einer Welt der Rezession.
Denn es geht um viel mehr als um Aussehen. Der Schnurrbart ist eine Geisteshaltung mit der Sie folgendes ausdrücken:

✔ eine gewisse Vorstellung von Würde
✔ Originalität, Freisinn und Entspanntheit
✔ Stabilität in einer ungewissen Welt
✔ Vernunft und das Festhalten an traditionellen Werten
✔ Modernität und einen weiten Horizont
✔ kontrollierte Männlichkeit, die Frauen unwiderstehlich anzieht.

Mit dem Schnurrbart senden Sie all diese Statements geballt an die Außenwelt.
Ihr Leben wird leichter da Ihre Umgebung weiss, woran sie ist. Tragen Sie den
Schnurrbart mit Würde, im vollen Bewusstsein seiner Bedeutung.
Der größte Vorteil des Schnurrbarts: Er lässt sich mit den verschiedensten Outfits kombinieren und sorgt für den kleinen Unterschied, der Erfolg von Perfektion trennt. Der Schnurrbart boostet Ihren Auftritt!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
MA21 (Magistrat Musik)
✜✜✜✜✜✜✜✜✜✜
Zur Magistratsabteilung für Beats und Raps, kurz MA21, muss in Wien
nicht mehr viel gesagt werden. Man bekommt eigentlich immer eine
gutgelaunte, kraftvolle Live Show geboten. 3 Rapper, 1 DJ und immer
wieder Gäste mit im Schlepptau. Rap auf höchstem Niveau!
★ Musik:

externer link

www.soundcloud.com/ichbinwien/ma-21-wien-eine-stadt-ein-herz

externer link

★ link:

externer link

www.ma21.at

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Captain Knife
✜✜✜✜✜✜✜✜✜✜
captain knife hat 16 arme und beine. er steht fest im leben, ihm kommt keiner aus. er mag auch das feuer und die knochen. das sieht man. dann tut es gleich nicht mehr so weh. Der Sound von Captain Knife zeichnet sich primär durch die Abwesenheit des Rock’n’Roll Instruments Nr. 1, der Gitarre aus, was die 16 Arme und Beine von Captain Knife jedoch nicht davon abhält, in mehrstimmigen, repetativen Strukturen mehr an AC/DC als an
Joseph Haydn zu erinnern.
Cello, Viola und Violine garniert mit Saxophon, Bass, Pauke und Schlagzeug sind die Ingredienzien des unverwechselbaren Stils des Teufelsorchesters. So ist ein “Captain Knife” Konzert eine eigensinnig, dreckig, düster treibende Berg- und Talfahrt die sich um Kettensägen, Blut, Beuschel und expressionistische Lyrik dreht. Postpunk mit Streichern und Bläsern.
Tom Waits und Dmitry Shostakovich betrinken sich und finden eine Wergzeugkiste.
★ musik:

externer link

★ link:

externer link


▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
No Silence For Sale
✜✜✜✜✜✜✜✜✜✜
NSFS is back!
No Silence For Sale feiern nach 10 jähriger, gemeinsamer Bühnenabstinenz ihr Comeback on Stage und melden sich mit einem Mix aus neuen Nummern und überarbeiteten Klassikern zurück! Nach mehreren Nebenprojekten welche die Jungs in Ihrer Bandpause auf unbestimmte Zeit auch in andere Genres geführt hat, möchten sie mit ihren durchaus anspruchsvollen und teilweise selbstironischen neuen Songs zeigen, dass sie gereift sind und noch einmal ordentlich durchstarten. Wohin sie der Weg führt ist noch offen, uns haben die Jungs jedoch erzählt, dass im Frühjahr 2013 mehrere Auftritte und eine EP geplant sind.
★ link: https://www.facebook.com/NoSilenceForSale
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Selfish Sox
✜✜✜✜✜✜✜✜✜✜
Selfish Sox ist weder ein US-amerikanisches Baseballteam, noch eine, satanistische Selbsthilfegruppe, wie der Name vielleicht vermuten lässt…
… OK, OK, aber Baseballmannschaft ist es sicher keine!
Jedenfalls nennt sich so die vierhalbköpfige “Pop-Punk-Rock´n´Rollska”-Formation aus Strasshof, Wien und Kuhkaff bei Mistelbach. Als Punk-Cover-Band gegründet (2001) haben es die Selfish Sox mittlerweile auf eine beachtliche Anzahl an selbstkomponierten Songs gebracht. Mit ihren drei Eigenkompostierungen begeistern sie immer wieder mehrere Hundert… vier bis fünf meist drogenabhängige verlorene Seelen, welche sich auf einen
ihrer Gigs verirrten als sie sich am Busbahnhof ihr Heroingeld erblasen wollten.
Bei ihren unzähligen Konzerten überzeugte die “Natascha-Cumbush-Kellerband”, wie sie in Insiderkreisen liebevoll genannt wird, noch nie durch professionelles Auftreten, künstlerisches Talent oder musikalischer Begabung. Ihr Unvermögen überspielen die Jungs jedoch gekonnt durch schlechte Scherze, laute Instrumente und falsche Töne.
Prädikat: besonders wertlos / sehenswert
★ musik:

externer link


▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
The Smashers + EdFaber
✜✜✜✜✜✜✜✜✜✜
Auf die Smashers hat keiner gewartet. Nicht die Musikwelt, nicht die Produzenten. Mit Confetti-Pistolen bewaffnet revolutionieren die beiden Wiener DJs das Genre Synth-Pop bei jedem ihrer Auftritte auf ein neues. Beats so fett wie Tiroler Speck verwandeln das Publikum innerhalb kürzester Zeit in eine homogene, vor Ekstase wippende Masse. Unberechenbar wirbeln sie Emotionen durcheinander, nur um sie kurz darauf wieder liebevoll zusammenzukleistern.
Fazit: Keine Hose bleibt trocken, kein Schrei ungehört – wer nicht tanzt, hat verloren.
EdFaber versteht sich selbst als technikzentrierter Mensch und stellt das bei seinenAuftritten auch immer wieder unter Beweis. Mit seinen Controllern und Maschinen versuchet er nicht nur Tracks zu spielen sondern diese neu zu erfinden. So entstehen einmalige DJ-Sets die durch den exzessiven Einsatz von quepoints und Remixes einen gewissen Livecharakter haben. Zu seinem Repertoire gehört techhouse genauso wie techno und electro jedoch alles mit viel #K/%R”A§C#H* und einer Prise Bounz.

★ musik:

externer link

★ link: https://www.facebook.com/thesmashers

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

HARD FACTS:
OIDA SCHMANKERLBUDE
GG’s SCHNURRBARTY

externer link

www.verein-oida.at

externer link

www.facebook.com/vereinoida