2008
Von 13
Freitag Juni
Bis 15
Sonntag Juni

Nova Rock Festival 2008

Pannonia Fields 2425 Nickelsdorf
Map
Einlass: 12:00 Uhr Beginn: 13:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00
  • Die Ärzte
  • Beatsteaks
  • Mia.
  • Incubus
  • Bullet For My Valentine
  • Alter Bridge
  • Subway to Sally
  • Opeth
  • Sunshine
  • Motörhead
  • Panteon Rococo
  • Guadalajara
  • The Weakerthans
  • Enter Shikari
  • Zox
  • NOFX
  • Chris Cornell
  • In Flames
  • Funeral For A Friend
  • Ash
  • Porcupine Tree
  • Donots
  • Judas Priest
  • Cavalera Conspiracy
  • Disturbed
  • Bad Religion
  • Anti Flag
  • Skindred
  • Volbeat
  • Sonic Syndicate
  • DIE MANNEQUIN
  • The Sorrow
  • Rage Against The Machine
  • Sex Pistols
  • Jonathan Davis
  • Rose Tattoo
  • 36 Crazyfists
  • The Verve
  • Kid Rock
  • Jaguar Love
  • Fire In The Attic
  • Airbourne

Die Sensation ist perfekt: RAGE AGAINST THE MACHINE sind wieder zusammen und kommen zum NOVA ROCK Festival presented by ONE & SONY ERICSSON, Pannonia Fields II, NICKELSDORF/BURGENLAND. Und sie haben ihre größten Hits im Gepäck – von „Killing In The Name Of“ bis „Guerilla Radio“!
Nicht nur für alle „Jungen“, die nichts gelernt haben sind sie heuer in Österreich: DIE ÄRZTE

Die Melodie der letzten 15 Jahre bringen sie mit: THE VERVE – wer nur „Bitter Sweet Symphony“ kennt, hat jede Menge Aufholbedarf.

Und dann gibt’s wohl noch eine Band, die Träume wahr werden lassen kann: SEX PISTOLS – „Anarchy In The UK“ wollten wir doch alle schon mal live hören, oder?

Staubwolken verdunkeln die Sonne, es verschwimmt der Horizont… Der Geruch von Leder und verbranntem Gummi macht sich breit… Und schon hat man eine gewisse Melodie im Kopf, die sich immer klarer und härter durch die Gehörgänge zwirbelt… ‚Heading Out To The Highway‘.

JUDAS PRIEST sind auf dem Weg ins Burgenland, um allen Besuchern auf den Feldern die die Welt bedeuten ordentlich einzuheizen. Wer’s gerne eine Spur softer und erotischer hätte, bitte sehr – INCUBUS! Rotzlöffel? KID ROCK und JONATHAN DAVIS. Heavy Metal Allstars? MOTÖRHEAD. Die volle Härte des Gesetzes? CAVALERA CONSPIRACY und DISTURBED. Neo-Punk gefällig? RISE AGAINST und ANTI-FLAG. Was aus Deutschland? DONOTS. Aus der Heimat? GUADALAJARA und THE SORROW. Wie AC/DC? ROSE TATTOO und AIRBORNE. Nachricht von Elvis? VOLBEAT. Frauenpower und genialer Newcomer? DIE MANNEQUIN.Der Rest? Genial!

Seht selbst!

Nachdem die Headliner bereits feststehen, sind wir nicht müde geworden, weitere tolle Acts auf das rockigste Festival Österreichs zu holen. Mit GAVIN ROSSDALE (Ex- Bush) kommt ein Mann ins schöne Nickelsdorf, der nicht nur mit Gwen Stefani verheiratet ist, sondern mit genialen Songs wie „Warm Machine“, „Chemicals Between Us“, „Swallowed“, „Everything Zen“ uva. aufwarten kann und diese nebst neuen Solostücken auch live präsentieren wird.

Wer bisher einen 3 DOORS DOWN Gig verpasst hat, kann endlich aufatmen. Die US-amerikanischen PostGrungeRocker sind eine der meistgefragtesten Bands der letzten Jahre und haben ja erst vor Kurzem mit ihrem selbstbetitelten neuen Album wieder eine Hammerscheibe abgeliefert. Dieses Mal müsst ihr dabei sein!

THE GODFATHERS haben ja mit „Birth, School, Work, Death“ eine Hymne für Generationen abgeliefert. Schön, dass sich die Bandmitglieder wieder zusammengefunden haben, um in Originalbesetzung ins Burgenland zu kommen. Die Fans werdens ihnen danken – auch als Neuentdeckung empfehlenswert!

Das bisherige Line Up im Überblick:

RAGE AGAINST THE MACHINE, DIE ÄRZTE, THE VERVE, SEX PISTOLS, JUDAS PRIEST, INCUBUS, BEATSTEAKS, MOTÖRHEAD, KID ROCK, NOFX, IN FLAMES,

CAVALERA CONSPIRACY, RISE AGAINST, BULLET FOR MY VALENTINE, DISTURBED, MIA., GAVIN ROSSDALE, 3 DOORS DOWN, JONATHAN DAVIS, BAD RELIGION, PORCUPINE TREE, SUBWAY TO SALLY, ALTER BRIDGE, ASH, ANTI-FLAG, OPETH, FUNERAL FOR A FRIEND, ENTER SHIKARI, THE GODFATHERS, THE WEAKERTHANS, ROSE TATTOO, CARBON/SILICON, AIRBOURNE, DONOTS, PANTEON ROCOCO, GUADALAJARA, JAGUAR LOVE, SKINDRED, BLACK TIDE, VOLBEAT, SONIC SYDNICATE, FROM FIRST TO LAST, SUNSHINE, KILL HANNAH, DIE MANNEQUIN, ZOX, FIRE IN THE ATTIC, THE SORROW, s.Pout.

Vorverkauf:

Festivalpass: 99,- EURO (zzgl. Gebühren). VIP-Tickets: 185,- EURO (zzgl. Gebühren) Festivalbesuch, eigener VIP Parkplatz Zugang zum VIP Bereich und zur VIP Tribüne.

ÖSTERREICH:

Bei www.musicticket.at und im Musicticketshop in der Skodagasse 25, 1080 Wien – hier sind auch in Kürze die begehrten Hardtickets erhältlich. In allen Raiffeisenbanken in ganz Österreich (Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder) und ww.ticketbox.at, bei ÖTicket +43 1 96 0 96 oder www.oeticket.com sowie alle ÖTicket Vertriebsstellen und bei Ticket Online unter www.ticketonline.at bzw. 01/88088

DEUTSCHLAND:

www.eventim.de und

Kartenservice Scharf (+49 8652 2325) und HIER im Onlineshop,

WEITERE VVK-STELLEN:

www.eventim.hr

www.eventim.hu

www.eventim.si

www.eventim.sk

www.eventim.bg

www.eventim.pl

Watch out for the NOVA ROCK Warm Up Party – am Samstag, dem 10. Mai 2008 auf dem Festplatz in NICKELSDORF/Burgenland! Neben tollen Bands wie FACELIFT * ROKKITÄHTI * FOOLS IN A BOX und MUN YNGVI sorgt NOVA ROCK DJ MASI für die nötige Drumherumbeschallung. Das wird ein Fest!

DIE ULTIMATIVE NOVA ROCK KICK OFF PARTY!

NOVA ROCK, die ultimative Kick Off-Party, 17. Mai, ab 19 Uhr, Badeschiff, Wien

Freier Eintritt mit gültigem NOVA ROCK-Festivalpass, regulär 5 EUR!

GRATIS schwimmen,

RIESEN Verlosung von Festival-Goodies und Meet & Greets mit den Nova Rock Bands,

DJ (the one and only) Flamingo and Rokko Ramirez im Laderaum,

Track Team (DJ TrackMarc/Ivan Ländlich (D) ) Elektro-Soul-Funk am Hauptdeck.

Auf jeden Fall Feiern bis zum Abwinken!