2019
05
Freitag Juli

Norbert Schneider & Band

Arena Wien Baumgasse 80, 1030 Wien
Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Vorverkauf 34.90
Guad – mit weichem D, denn ‚gut‘ ist nicht gleich ‚guad‘. Auf diesen Unterschiedkommt´s an. In Wien, bei der Sprache, der Seele der Leut‘ und bei Norbert Schneider,dem Künstler, seiner Musik, und ganz besonders bei seinen Songs.„Es wird guad, ollas wird guad“ singt Norbert und bewegt sich mit Text, Gesang, seinemGitarre-Spiel, der Phrasierung tief in den melodischen Schwingungen des Wiener Dialektsund massiert dabei die Seele seiner Landsleute, die ihm dafür seit Jahren mit ihrerZuneigung danken.

Soul und Pop, dazu die Gitarre, Norberts halbakustische Guild, mit der er dieverschiedensten musikalischen Einflüsse zu einem persönlichen und zeitgemäßen Ganzenzusammenführt. Das ist Ostösterreich, diese einzigartige Mixtur aus Westeuropa und Balkan,Resten der Monarchie, Zuag’rasten und dem Wiener Herz, welches doch eher in Eloxaldenn in Gold schimmert und seinen ganz eigenen Blues im Wellengang des Donaustromesauslebt. Norbert Schneider ist ein Kind dieser Stadt und mit jedem neuen Lied aus seinerFeder ankert er noch fester im Kiesel des Donaustrandes.

„Ollas wird guad“ ist der Vorbote zu dem Album „So wie’s is“, das am 28.09.2018 erscheinenwird. Ein neues Album mit neuen Songs. „Neben humorvollen, ironischen Texten werde ichauch persönliche Geschichten aus den letzten Jahren erzählen“, sagt Norbert. 

Live hat er sich für kommenden Sommer in der Arena Open Air angesagt!