2019
20
Sonntag Januar

Neu im Kino: The Favourite - barocke Stadtführung zum Film

Café Oper Wien - Wiener Innenstadt Opernring 2, 1010 Wien
Map
Einlass: 10:00 Uhr Beginn: 10:00 Uhr

Gewinne 10 x Stadtführung "Pomp und Pracht" für je 2 Personen

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 17. Januar 2019

Neu im Kino: The Favourite - barocke Stadtführung zum Film am 20. January 2019 @ Café Oper Wien - Wiener Innenstadt.

VOLUME verlost im Zuge des Filmstarts eine Führung zum Thema Barock durch Wien!

THE FAVOURITE FÜHRUNG: POMP UND PRACHT – BAROCKES WIEN

Kommt mit auf einen Spaziergang durch das faszinierende Wien der Barockzeit und lasst uns gemeinsam auf Spurensuche gehen!

Intrigen und Irrsinn am Kaiserhof, Pomp und Pracht in den Palais, Heiratssachen unter den Habsburgern und wie der Kaffee nach Wien kam werden Themen auf dem Stadtspaziergang mit Elisabeth Wolf durch die Wiener Innenstadt sein.

    • Sonntag, 20. Jänner 2019
    • Treffpunkt:  VOR dem Café Oper Wien, Opernring 2, 1010 Wien (unter den Arkaden der Staatsoper)
    • Dauer: 10:00 – ca. 12:30 Uhr, 2 – 2,5 Stunden Stadtspaziergang, zu Fuß, warm anziehen

Stadtführung in Kooperation mit www.artissimi.at

THE FAVOURITE – INTRIGEN UND IRRSINN

5 Golden Globe Nominierungen, u.a. Bester Film, Bestes Drehbuch und Beste Hauptdarstellerin

England befindet sich im frühen 18. Jahrhundert im Krieg mit Frankreich, doch Entenrennen und der Genuss von Ananas erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die gebrechliche Königin Anne (Olivia Colman) sitzt zwar auf dem Thron, doch ihre enge Freundin Lady Sarah (Rachel Weisz) regiert das Land an ihrer Stelle und kümmert sich auch noch um Annes Gesundheit und ihre sprunghaften Launen. Als das neue Dienstmädchen Abigail (Emma Stone) ihre Stelle antritt, schmeichelt sie sich schnell bei Sarah ein. Sarah nimmt Abigail unter ihre Fittiche und Abigail sieht ihre Chance, zu ihren aristokratischen Wurzeln zurückzukehren. Als die politischen Auseinandersetzungen Sarah zeitlich immer mehr in Anspruch nehmen, nimmt Abigail ihren Platz ein und fungiert fortan als Vertraute der Königin. Die aufkeimende Freundschaft gibt Abigail nun die Möglichkeit, ihre ehrgeizigen Ziele zu verwirklichen, und sie wird nicht zulassen, dass eine Frau, ein Mann, Politik oder sonst irgendetwas sich ihr in den Weg stellen.

Ab Freitag, 25. Jänner 2019 nur im Kino