2019
10
Dienstag September

MELA - "To Postpone A Dream" Release Show

Fluc Praterstern 5, 1020 Wien
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
  • Vorverkauf 8.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 01. September 2019

MELA -
  • MELA

MELA ‚To Postpone A Dream‘ – Albumrelease- Show

Das Debütalbum von MELA kündigte sich bereits durch mehrere Singles an: „To Postpone A Dream“ (VÖ: 30.08.2019, Kleio Records) heißt der erste Langspieler des Wiener PostRock/Dreampop Duos Simon Bauer und Marius Grimminger. Nach ihren beiden in Eigenregie aufgenommenen EPs „default millions“ und „Anxiety“ arbeiten Simon Bauer und Marius Grimminger alias MELA erstmals mit Produzent Peter Paul Aufreiter (Hearts Hearts) an ihrem im August erscheinenden Album „To Postpone A Dream“ (30.08.2019, Kleio Records). Das Wiener Duo besticht insbesondere durch die Kombination ihrer altbewährten Stärken: Weite Post-Rock Soundlandschaften und Dreampop-Beats, die zum Träumen und Sich-Selbst-Verlieren einladen, setzen die fast ausschließlich im Falsett vorgetragene, fragile Stimme von Sänger Simon Bauer gekonnt in Szene.

Waren Angstzustände Thema der letzten EP „Anxiety“, tritt das „Coming-of-Age“ als inhaltlicher Überbau von „To Postpone a Dream“ ins Zentrum der Betrachtung, was durch die Single-Auskopplungen „Ravine“ (Pubertät), „Treehouse“ (Kindheit) und „Bengal Lights“ („Erwachsenwerden“) bereits unterstrichen wird. Dabei zieht die Band ihre Lehren aus der eigenen Geschichte und tut das auch mit einer Botschaft an die Zuhörenden…

„Ein Platz, an dem man seinen Träumen nachhängen kann.“
Andreas Gstettner-Brugger, Radio FM4

An diesem Abend stellen MELA erstmalig ihr Debütalbum live vor!

Eintritt: 8 Euro im VVK, 10 Euro AK
(Tickets gibt es bei der Jugendinfo)

Einlass: 20.00
Beginn: 21:00

Pre-Order „To Postpone A Dream“: https://smarturl.it/topostponeadream