2014
24
Montag November

Mando Diao

Planet.tt Bank Austria Halle im Gasometer Guglgasse 8, 1110 WIEN
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 21. November 2014

  • Mando Diao

Schon seit der Bandgründung 1999 sind Mando Diao stets ihrer eigenen künstlerischen Vision gefolgt. Immer wieder wollte man bis dato neues Terrain erforschen.

Mit „Infruset“ avancierten sie zu einem schwedischen Kulturphänomen. Das Album hielt sich insgesamt 17 Wochen auf Platz 1 der dortigen Longplay-Charts und wurde mit vier Platin-Schallplatten ausgezeichnet.

Seit 2002 haben es die Skandinavier auf sechs Studioalben, eine B-Seiten-Sammlung, eine Best Of, sowie ein MTV Unplugged-Album gebracht, die weltweit mehr als 1,5 Millionen Mal über den Verkaufstresen gingen. Bisher spielte das Sextett über 1.000 Shows in mehr als 30 Ländern und verzeichnet weit über sechs Millionen Views ihrer Videos auf YouTube. Während andere Genre-Bands kommen und gehen, beweisen sich Mando Diao immer wieder als konstante und höchst entwicklungsfreudige Größe innerhalb der Popmusik. In den Medien wurde bisher unendlich viel über Mando Diao geschrieben. Über Schwedens großmäuligste Band, über schier endlose Touren, über den internationalen Erfolg und über die Bandmitglieder als Modeikonen. Der Weg von ihrem Albumdebüt zur meistgespielten Radiosingle mit „Dance With Somebody“ 2009 war zwar lang und hart – aber vor allem ein echtes Abenteuer. Ein Abenteuer das mit „Aelita“, ihrem siebten Studioalbum, fortgesetzt wird.