2018
07
Samstag April

Mainframe Recordings Live

Arena Wien Baumgasse 80, 1030 Wien
Einlass: 22:00 Uhr Beginn: 22:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 4 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 06. April 2018

Mainframe Recordings Live am 7. April 2018 @ Arena Wien.

Line Up – 1st Floor – GROSSE HALLE: BREAK (Symmetry – UK) RENE LA VICE (Ram Rec. – UK) NYMFO (Commercial Suicide – NL) ALIBI B2B DISASZT (V Recordings)
DORIAN B2B TWENTY FREEZE  MR. MULTIPLEX  MC BOMBAMAN
  2nd Floor hosted by PRSPCT  THRASHER Vs LUCY FURR – 6 Hrs Set

Beim Line-Up des anstehenden MAINFRAME RECORIDNGS LIVE! handelt es sich keineswegs um einen Aprilscherz! Denn am 07. April werden euch wieder einmal 3 internationaler Acts der Sonderklasse präsentiert.
Den Beginn macht kein geringerer als der “King of the Rollers“ BREAK(Symmetry – UK)! Charlie Bierman aka Break zaubert seinen Fans seit mittlerweile 15 Jahren kontinuierlich eine Gänsehaut auf den Rücken und beweist immer wieder aufs Neue wie viel Potential in Drum’n’Bass und wie viel Kreativität in ihm steckt! Sein Sound ist bis heute ein Benchmark für future and forward-thinking Drum’n’Bass und auch auf seinem Label Symmetryverfolgt Break nur ein Ziel: den Sound voran zu treiben.
Auch der zweite Mainact an diesem Abend wird das Herz von allen Drum’n’Bass Fans höher schlagen lassen: RENE LAVICE. Seit 2010 befindet sich das Ausnahmetalent im Senkrechtflug steil nach oben in den Drum’n’Bass Olymp und Auf Andy Cs Ram Records liefert er seit 2012 einen Hit nach dem anderen ab (zuletzt “Drop it”) und veröffentlicht dort auch seine beiden Alben „Insidious“ (2013) und “Play with Fire“ (2015).
Last but definitely not least kommt mit NYMFO noch ein besonderer Special Guest. Mit seinem ganz besonderen Sound hat er den Begriff Minimal Drum’n’Bass in den letzten Jahren maßgeblich mitdefiniert und beweist dabei immer wieder ein ganz besonderes Gespür für die richtigen Sounds. Releases auf Top Labels wie Critical, Samurai Music und nicht zuletzt Commercial Suicide, wo er auch sein hochgelobtes Debutalbum (“Characters“) veröffentlicht, sind das erfreuliche Resultat seiner Studioarbeit!
Der 07.04.2018 steht soundmäßig somit ganz im Zeichen des Future Sound of Drum’n’Bass!
Zukünftige und aktuelle Smasher wird es auch vom MAINFRAME RECORIDNGS Mastermind himself, DISASZT, geben, der gemeinsam mit seinem V Recordings Partner ALIBI, die Crowd rockt! Weiterer Support an diesem Abend kommt von DORIAN B2B TWENTY FREEZE. Am Mic stehen MC BOMBAMAN und MR. MULTIPLEX.
Der zweite Floor wird diesmal von niemand geringerem als dem Rotterdammer Kultlabel PRSPCT gehosted! Und wer das Label, auf dem schon Szenegrößen wie The Panacea, Counterstrike und Limewax released haben, kennt, weiß dass hier soundtechnisch keine Kompromisse gemacht haben! An den Decks liefern sich Labelboss THRASHER und LUCY FURR ein 6 Stunden-Set!