2012
08
Donnerstag November

Low Sea

Replugged Lerchenfelderstrasse 23, 1070 WIEN
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 10.00
  • Vorverkauf 8.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 05. November 2012

Line Up:
  • Low Sea (Dell‘Orso Records | IRL)  
  • unhappybirthday (Crash Symbols | D)
  • DJ Set: Crazy Hospital (Future Echo)

 

Low Sea 

Musik wie ein Abend an der irischen Küste. Eine rauschende, verträumte Mischung aus Shoegaze und Synthwave. Das Duo Low Sea spannt den musikalischen Bogen von Suicide bis Spacemen 3, von A.R.Kane bis Mazzy Star und von Giorgio Moroder bis zu The Horrors. 

 

Das ist durchaus vereinbar – eine Symbiose aus hallendem, in den Hintergrund gesetzten Sopran, sterilen Synthklängen und kratzenden Gitarren. Low Seas Songs sind eine schemenhafte Reise zwischen herannahenden Gewitterwolken und sternernklarer Nacht.

 

unhappybirthday

Liebeslieder in bipolarer Komposition. Zärtliche Worte treffen schürfende Gitarrenriffe, romantische Melodien werden von Maschinengewehrsalven der Drummachine begleitet. Unangenehme Erfahrung und beklemmende Emotion tarnen sich auf wunderbare Weise hinter dem eisigen Vorhang von sterilem Synth, klirrender Gitarre und dezentem Bass.

 

Mal verwaschen wie ein Regentag, mal klebrig süß wie Kaugummi, doch immer mit einem zum Heulen schönen melancholischen Grundton – so klingt die Musik von unhappybirthday. Irgendwo zwischen Grauzone, Fehlfarben oder den frühen The Cure hat sich die Band aus Norddeutschland einen ganz eigenen Kosmos aufgebaut.