2018
26
Freitag Januar

Local Heroes - Januar 2018

Rockhouse Schallmooser Hauptstraße 46, 5020 Salzburg
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 13.00 AK € 13.00 | VVK € 10.00
  • Vorverkauf 10.00 AK € 13.00 | VVK € 10.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 24. Januar 2018

Local Heroes - Januar 2018 am 26. January 2018 @ Rockhouse.

LOCAL HEROES präsentiert

BAUSCHALE
DEEP WHITE
HIGH TRANSITION
LILLY B KILLED

______________

Funk, Jazz, Alternative Rock, Drum’n’Bass, Humpa Dumpa. Das sind ein paar der Stilrichtung die am 26. Januar bei den ersten Local Heroes 2018 auf dem Menü stehen. Es geht also querfeldein. Die Bands Deep White, Lilly B Killed, Bauschale und High Transition werden für willkommene Abwechslung sorgen.

______________

DEEP WHITE

Die Energie von Rock und Funk gepaart mit der Eingängigkeit des Pop und dem Farbenreichtum des Jazz – das sind die Ingredienzien für die abwechslungsreiche Musik von Deep White. In den groß angelegten Kompositionen des Keyboarders Helmut Kaplan haben neben arrangierten Abschnitten aber auch energiegeladene Improvisationen der sechs Musiker ihren fixen Platz. Damit schaffen DEEP WHITE mit ihrem Acid-Jazz-Rock eine Musik, die sowohl die grauen Zellen als auch den restlichen Körper zum Tanzen bringt.

www.facebook.com/deepwhite.at

______________

BAUSCHALE

Bauschale kommen mit Ihrem unverwechselbaren Humpa Dumpa Style, verpackt in viel Text und Rhythmuswechseln wieder ins Rockhouse. Sie sind natürlich ihrem Stil treu geblieben. Seit 2000 bilden zwei röhrende Gitarren, viel Wechselbass und ein animalisches Schlagzeug die Basis für ihre Mischung aus relaxtem, Ska-ähnlichem Rhythmus und High-Speed-Gestanze. Und dies werden sie dem Publikum beweisen! Auch ob ihres „hohen Alters“ versetzt „Bauschale“ die Membrane nach wie vor gehörig in Schwingung.

www.facebook.com/BAUSCHALE-123479359406

______________

LILLY B KILLED

Von Punk/Rock über Grunge nach Alternative sind Lilly B Killed nun schon ein Stück weit gereist. Und die Reise geht weiter! Mit Matt (b) und John (dr) haben die beiden Urgesteine Murx (git) und Mea (voc) nun eine 4-armige Rhythmmachine im Lineup, die den Beat gnadenlos in die Gehörgänge der Anwesenden treibt. ROCK ‘n BASS heißt das neue Credo der Band. „What the hell?? Es ist ganz easy: herrlicher 90er Jahre Gitarrensound trifft auf Drum ‘n Bass.“ Gezügelt und geritten wird das Beast von einer nach wie vor kratzigen Voice mit ungewohnt sanftem Timbre an manchen Ecken und Enden. Hört, hört!

www.facebook.com/lillybkilled

______________

HIGH TRANSITION

Die 2014 gegründete Band High Transition besticht mit ihrem Alternativ Rock durch hohe Stimmlagen a la Andrew Stockdale, effektgeprägten Gitarrensounds und kreativen Rhythmusvarianten. Sie setzen dabei auf Diversität und Eigenständigkeit im Songwriting und purer Energie auf der Bühne. Sie setzten neben vielen Live Konzerten auch auf diversesten Band Contests ihre Duftmarke mit hervorragenden Platzierungen (u.a. einem 1. und einem 3. Platz).

www.facebook.com/hightransition