2014
19
Freitag September

Local Heroes

Rockhouse Salzburg Schallmooser Hauptstraße 46, 5020 Salzburg
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 10.00
  • Vorverkauf 8.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 17. September 2014

Bia vs. Tnb

Bia vs. Tnb, so nennt sich die Band rund um die Singer / Songwriterin BIA. Mit eingängigen Melodien und intelligenten Texten machte sich Sängerin BIA in den letzten Jahren entlang der deutsch-österreichischen Grenze einen Namen. Tanzbarer Rock-Pop, bis hin zu gefühlvollen Balladen ergibt eine interessante Bandbreite. Die ausschließlich in Eigenkomposition entstandenen Songs, bedient alles was Herz und Tanzbein begehrt. Das Fünfergespann hat sich nicht nur einen Hirsch, sondern vor allem die Leidenschaft zur Musik auf die Fahnen geschrieben – und das hört man! Neben energetischen Riffs und dem erfrischend authentischen Auftreten, ist es nicht zu letzt die einzigartige Stimme von Frontfrau Bia, die diese Band zu einem Erlebnis macht. “bis vs. tnb” ein ungewöhnlicher Name, den man sich auf jeden Fall merken sollte !

http://www.bia-tnb.at/

 

Ramshackle House

 

Mit ihrem Sound bringt die Kult Band  The Ramshackle House eine Mischung aus Indie, Pop, Stoner und Punk Rock auf die Bühne des Rockhouse Salzburg. Eines ist bei der Band rund um Frontfrau Leni klar zu beobachten: Sie haben Spaß an dem was sie tun und man spürt daß sie die Geschichte des Rock`n Roll zum Teil auch schon am eigenen Leib erfahren haben! Freut euch auf einen kunterbunten Abend mit einem Mix aus eigenen Liedern und Coversongs.

http://www.trh.wernerharing.at/

 

Monarchy Gone

 

Monarchy Gone ist das Ergebnis aus einer Verschmelzung der Bands „Zimmmer 12“ und „Rip in the Rock“, die aus unterschiedlichen Musikgenres kommen. Die besten Songs beider Gruppen wurden mitgenommen. Die Musikrichtungen Pop, Folk, Slowrock, Unplugged Rock und Classic Rock werden in deutscher und englischer Sprache vereint. Heraus kommt ein hochinteressanter Stilmix, der auch noch individuell abgestimmt wird.

https://www.facebook.com/Monarchygone

 

Manchester Snow

 

„Charmanter Indiepop mit Synthie-Elementen, der sich wenig um Konventionen schert, lässiger Britrock,  ein geschickter Umgang mit den Instrumenten und hochwertige Songwriting Fähigkeiten, Hoher Wiedererkennungswert“, das sind nur einige – durchaus zutreffende – Pressezitate über Manchester Snow. Nach dem Release der Debut EP „Citizens“ folgten viele Konzerte im In- und Ausland und das Indie Rock Trio wurde auch mit dem Austrian Newcomer Award ausgezeichnet. Das neue Album (Late Hour Records – Harald Mörth !) erscheint Ende 2014, die Vorab Single bereits im Sommer. Wer sich ein Bild von der coolen Indie-Performance machen will, kann das auf Youtube tun: Ihr Single-Video „Forrest Lane“ ist dort seit dem ersten Tag ein heißer Renner und läuft auch auf VIVA, sowie GoTV. 

https://www.facebook.com/manchestersnowofficial