2013
04
Mittwoch Dezember

Lloyd Cole

Rockhouse Salzburg Schallmooser Hauptstraße 46, 5020 Salzburg
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 21.00
  • Vorverkauf 18.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 02. Dezember 2013

Der Spiegel nennt ihn als den „Pophelden der 80er“. Die New York Times verglich ihn bereits mit Bob Dylan und Lou Reed.  Zu Recht wie sich im brandneuen Album „Standards“ zeigt.
  
1984 schlug Lloyd Coles Debütalbum ‚Rattlesnakes‘ wie eine  Bombe in die internationale Musiklandschaft ein, beim NME kam es sogar unter die Top 50 der “Greatest Albums of the 80’s“. Seitdem hat sich der schottische Sänger und Songwriter mit einer stolzen Diskografie von über zwanzig Alben um die halbe Welt gespielt.

Wer allerdings ein lauwarmes Aufwärmen alter Hits erwartet, irrt gewaltig. Im neuen Album „Standards“  lösen E-Gitarren, Bässe, lautes Schlagzeug und Synthesizer die akustischen Gitarren-und Pianoklänge der letzten Jahre ab. Den echten Fan wundert das wenig: Um neue Töne war Mr. Cole, der auch schon als Folk Sänger reüssierte, selten verlegen. 
Stilistisch darf man sich auf ein beeindruckendes Repertoire aus Rock, Pop, Indie und Rock’n Roll  freuen.  Die dazu gehörigen Songtexte stammen großteils aus seiner eigenen Feder:
  
Romantisch, melancholisch, zynisch, witzig und meilenweit von oberflächlichem Popgeträller entfernt, Lloyd hat nicht umsonst Philosophie studiert!
Also schnell einen Sitzplatz im Rockhouse Saal reservieren und genießen! Wer weiß wann es den schottischen Rockstar von seinem Wohnsitz in der USA wieder nach Salzburg verschlägt.
https://www.facebook.com/Lloyd.Cole.1961

http://www.lloydcole.com/weblog/

Das neue Musikvideo zu ‚Period Piece‘, gedreht von Kim Frank: