2013
01
Samstag Juni

Lindy Loft - Return of the Dancing School

The Loft Lerchenfeldergürtel 37, 1160 Wien
Map
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
  • Abendkasse 6.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 30. Mai 2013

  • Oben:
  •  
  • Some Like it Hot
  • DJane The Beam
  • DJ Ka Star
  •  
  • Unten:
  •  
  • Tiga Lily (Cirque Rouge)
  • Ticket 2T Universe (VorteilsPack)
  • Nikolaus Hanzo (Wiener Endorphine)
  • + Live Alto-Sax Philip Harnisch (Trio Infernale)

Eintritt: 0€ <23:00> 3€ mit Dresscode
3€ <23:00> 6€ ohne Dresscode

Kaum zu glauben, aber das Lindy Loft hat doch tatsächlich seinen ersten Geburtstag. Das freut uns freilich sehr und deswegen haben wir auch die ein oder andere Überraschung für euch in petto.

Special: Für alle AnfängerInnen und Interessierte wird es von 21:30 bis 22:00 Uhr wieder ein Tanz-Training geben. Wir lernen den „Lindy Charleston“, hierbei wird paarweise getanzt. Keine Angst, der Kurs ist für totale AnfängerInnen geeignet.  Am besten gleich paarweise und bitte pünktlich kommen. Nach 30 Minuten Kurs könnt ihr dann den ganzen Abend adäquat zur Musik eure Hüften schwingen. Die allseits beliebten Electric Slide Sessions wird es natürlich auch wieder über den Abend verteilt geben.

Some Like It Hot ist ein Verein für Swingtänzer und Musikliebhaber. Bei seinen Veranstaltungen, Workshops und Trainings in Wien wird besonderer Wert auf Musikalität und Originalität gelegt. Dies spiegelt sich auch am gleichnamigen Floor wieder, wo DJane The Beam und DJ Ka Star das Tanzparkett zum Knirschen bringen werden.

http://somelikeithot.at/

Die Wiener DJane Tiga Lily ist Organisatorin und Resident DJ des Wiener “Cirque Rouge”. Sie ist eng mit der Wiener und Berliner Burlesque Szene verbunden und hat vor allem im letzten Jahr begonnen mehr und mehr in internationalen Clubs aufzulegen. Beispielsweise in Deutschland (Fête Fatale, Berlin; Bohème Noir, Heidelberg; etc), der Schweiz, Italien oder den Niederlanden (Fetish Cabaret, Haarlem; Wasteland, Amsterdam).

www.tigalily.com

Ticket 2T Universe (VorteilsPack.)
Durch seine Leidenschaft zur elektronischen Musik begann sich Ticket 2T Universe 2007 mit dem Kauf von Plattenspielern seine Lieblingsnummern selbst zu Mixes zu basteln. Zuerst auf Drum and Bass fokussiert, entdeckte er 2011 seine Liebe zum Electro-Swing. Stetige Weiterentwicklung und das Probieren von Neuem unter Einfluss von Altem stehen bei ihm im Vordergrund und lassen in seinen DJ-Sets selbst das müdeste Tanzbein wieder zu neuem Schwung erwachen.

soundcloud.com/ticket-to-the-universe
http://www.mixcloud.com/Ticket_2T_Universe/
 
https://www.facebook.com/pages/Ticket-2T-Universe/325240330827991
 
Dresscode: Auch diesmal gilt: Der Herr trägt Hut und Hosenträger, die Dame Perlenkette passend zum tief taillierten Kleid. Also ab in das Gewand eurer Urgroßeltern und feiert im Stil der 20er.