2020
23
Samstag Mai
Neuer Termin: 2021 27
Samstag Februar

Larkin Poe Support: Crown Lands

WUK Währingerstrasse 59, 1090 Wien
Map

Karten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Jetzt Tickets sichern unter
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Vorverkauf 29.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Exklusives Gewinnspiel für unsere User!
Teilnahmeschluss: 24. Februar 2021

Larkin Poe am 23. May 2020 @ WUK.
  • Larkin Poe

Das aus Nashville stammende Schwesterduo Larkin Poe kündigt für Mai 2020 eine Europatournee an. Ihre Musik ist geprägt von den Traditionen der südländischen Roots-Musik. Letztes Jahr veröffentlichten Rebecca und Megan Lovell ihr von der Kritik gefeiertes viertes Album „Venom & Faith“. Das Album zeigt ihr meisterhaftes Können, das musikalische Erbe ihrer Herkunft zu orchestrieren, zu harmonisieren und neu zu beleben, indem sie eine kraftvolle, moderne Darstellung dessen schaffen, wie Roots-Rock klingen sollte.

Rebecca und Megan, die Nachfahren des berühmten US-Schriftstellers Edgar Allen Poe, haben sich seit ihrer Gründung von Larkin Poe im Jahr 2010 sowohl im Studio als auch außerhalb als hervorragendes Duo erwiesen. Im Jahr 2014 wurden sie vom Produzenten T-Bone Burnett für „Lost On The River: Die neuen Basement Tapes“ engagiert, ein Projekt, an dem auch Marcus Mumford (Mumford & Sons), Elvis Costello, Jim James (My Morning Jacket), Taylor Glodsmith (Dawes) und Rhiannon Giddens mitwirkten. Die Schwestern traten zweimal beim Glastonbury Festival auf und wurden 2014 von The Observer als „Beste Entdeckung von Glastonbury“ ausgezeichnet. Sie haben für Elvis Costello und Conor Oberst eröffnet und waren in deren Begleitband. Darüber hinaus waren sie Suppot von Gary Clark Jr. und Bob Seger. Larkin Poe schreiben derzeit ihr fünftes Album, das für die Veröffentlichung im Frühjahr 2020 vorgesehen ist.