2014
10
Samstag Mai

KRAUTSCHÄDL goes HELLBENT FESTIVAL 2014

Tabakfabrik Linz Gruberstraße 1, 4020 LINZ
Map
Einlass: 17:00 Uhr Beginn: 17:00 Uhr
  • Abendkasse 18.00
  • Vorverkauf 15.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 07. Mai 2014

KRAUTSCHÄDL goes HELLBENT FESTIVAL 2014 am 10. May 2014 @ Tabakfabrik Linz.
  • Krautschädl
  • Burnout Granny’s
  • Pussy Pilot
  • Kitty Cat and the Ugly Heads
  • Phones

Es wird laut! Das Hellbent Festival geht in die zweite Runde. Ausgefallenes Lichtdesign, perfekter Sound, ROCK pur und Headliner „Krautschädl“ bringen die Tabakfabrik zum Beben.
Die Festivalsaison in Oberösterreich startet mit einem Event der besonderen Art: das Hellbent Festival heizt am 10. Mai in der Linzer Tabakfabrik ein und bringt nicht nur „Krautschädl“ mit neuen Songs zurück auf die Bühne, sondern gibt vier Newcomerbands die Möglichkeit als Support im Rampenlicht zu stehen.
Nach dem ersten Probelauf im vergangen Jahr wird das Festival heuer noch professioneller. Mit BK.ROCKS haben die Veranstalter einen Partner für den perfekten Rocksound und eine Inszenierung der Superlative.

Die Rocker von morgen
 Vier Oberösterreichische Newcomer Bands supporten beim Hellbent Festival Headliner „Krautschädl“ und werden die Bühne rocken. Davon ist Veranstalter Stephan Pernkopf überzeugt: „ Wir haben in knapp vier Wochen mehr als 50 Anmeldungen von unzähligen, talentierten Bands aus dem ganzen Bundesland erhalten. Es ist unglaublich wie viel Potential in Oberösterreich steckt, da fiel uns die Entscheidung schwer welchen Bands wir einen Auftritt ermöglichen.“  Die Wahl fiel schlussendlich auf Pussy Pilot, Burnout Granny’s, Kitty Cat and the Ugly Heads und Phone.
Support mal anders
Um diesen Bands eine Plattform zu bieten, gründeten letztes Jahr ambitionierte Oberösterreicher den Verein zur Förderung lokaler Bands. „Das Hellbent Festival sorgt nicht nur für frischen Wind in der Linzer Veranstaltungsszene, das Festival bietet jungen, oberösterreichischen Bands eine professionelle Plattform, über die sie sich präsentieren können“, erklärt Vereinsgründer und Hellbent-Veranstalter Stephan Pernkopf. Der Ansfeldner kennt zahlreiche Musiker und weiß, wie schwer es heutzutage ist im Musikbusiness Fuß zu fassen. Darum spielen die ausgewählten Bands nicht nur vor einem großen Publikum als Support von „Krautschädl“, sie erhalten Festivaltickets zur freien Verwendung, ein professionelles Aftermovie und können auch nach dem Festival auf die Unterstützung des Vereins zählen.
Grill & Chill
Festivalfeeling pur kommt beim kulinarischen Angebot auf: statt Fertigpizza gibt‘s beim Hellbent Festival Grillfleisch aus dem Smoker und Ofenkartoffeln. Auch Jack Daniels Whiskey ist mit an Board und lädt zur Verkostung ein. Wer eine kurze Pause vom Abrocken braucht, kann es sich im chilligen Outdoorbereich gemütlich machen. Dort gibt’s neben dem Smoker noch mehr heiße Öfen zu sehen: Der Vespaclub „Wespen Plüsch“ stellt kultige Zweiräder aus.