2013
30
Donnerstag Mai

Josh Groban

Wiener Stadthalle - Halle F Roland-Rainer-Platz 1, Eingang Märzpark, 1150 WIEN
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 73.50
  • Josh Groban

Josh Groban hat als genialer Grenzgänger zwischen Pop, Folk, Jazz und Klassik seinen eigenen Stil popularisiert. Mehr als 25 Millionen verkaufter CDs, spektakuläre Tourneen, Auftritte beim Superbowl, der Oscar-Verleihung und den Olympischen Winterspielen haben den 31-jährigen Kalifornier weltweit bekannt gemacht. Zuletzt machte er auch als Schauspieler in dem Blockbuster „Crazy, Stupid, Love.“ auf sich aufmerksam. Erst kürzlich folgt mit „Coffee Town“ ein weiterer Spielfilm. In den USA und Kanada erreichten seine fünf bisherigen Studioalben die Spitzen der Hitlisten. Und auch seine aktuelle CD „All That Echoes“ liefert sämtliche Voraussetzungen für einen weltweiten Charterfolg. Zwischen dem 30. Mai und 7. Juni gibt der als globaler Popstar gefeierte Josh Groban fünf Konzerte in Wien, Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt.

„All That Echoes“ mit der ersten Single „Brave“ ist eine spannende Kollaboration mit der Produzenten-Legende Rob Cavallo. Mit dem neuen Album versuchte Josh Groban die spezielle Energie seiner Live-Performances einzufangen. Ergebnis ist eine Mischung aus musikalischer Virtuosität und magischer Persönlichkeit.

2001 debütierte der Crooner mit der ausgebildeten Baritonstimme. Die nach ihm selbst betitelte CD enthielt den Hit „To Where You Are“ und verkaufte sich fünf Millionen Mal. Das Nachfolge-Album „Closer“ (2003) mit seinem bislang größten Erfolg „You Raise Me Up“ brachte ihn den Fans noch näher und stieg zur Nr. 1 auf. Die DVD „Live At The Greek“ dokumentierte die enormen Live-Qualitäten des Künstlers, dessen Tourneen stets ausverkauft sind.

Josh Groban, der stille Poet zwischen den musikalischen Polen, hatte schon immer ein Gespür für die richtigen Kooperationen und Kollaborationen. Auf der CD „Awake“ (2006) demonstrierte er sein universelles Talent als Sänger, Produzent und Songschreiber. Viele der Stücke komponierte er gemeinsam mit Dave Matthews, David Foster, Ladysmith Black Mambazo oder Herbie Hancock. Sein fünftes Album „Illuminations“ (2010) wurde vom illustren Rick Rubin betreut und erreichte ebenfalls Platin-Status.

Die deutschen Fans dürfen sich jetzt auf einen ganz besonderen Abend freuen, wenn Josh Groban die schönsten Songs von „All That Echoes“ sowie die Klassiker seiner mehr als ein Jahrzehnt umspannenden Karriere in perfektem Rahmen intimer Konzerthallen präsentiert.

Vorverkauf:
In allen oeticket Centers und Verkaufsstellen in ganz Österreich telefonisch unter  01/96096 und unter www.oeticket.com. Tickets erhalten Sie in allen Filialen der Erste Bank und ausgewählten Sparkassen. 
 Weiters unter www.erstebank.at und www.spark7.com sowie unter 05 0100 – 10111. An den Kassen der Wiener Stadthalle oder telefonisch unter 01/79 999 79 und online unter www.stadthalle.com