2020
17
Dienstag März

Jakob Bro w/ Mark Turner, Joey Baron & Thomas Morgan

Porgy & Bess Riemergasse 11, 1010 WIEN
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 20:30 Uhr

„Die Musik möchte ihre eigene Richtung einschlagen. Unsere Aufgabe ist es, ihr zu folgen“, umschreibt Gitarrist Jakob Bro die Vorgehensweise seines Trios. Ihm gehe es darum, „Stimmungen zu schaffen und diese gemeinsam mit seinen Mitmusikern auszuarbeiten.“ Nach seinem Studium u. a. an der Royal Danish Academy in Kopenhagen und der New School in New York wurde Bro Mitglied in der Paul Motian and the Electric Bebop Band. Später trat er dem Tomasz Stanko Quintet bei und nahm mit Lee Konitz, Bill Frisell, Paul Motian, Kenny Wheeler, Mark Turner, Craig Taborn, David Virelles und vielen anderen Alben auf. Für seine Konzerttournee im Jahr 2020 wird Jakob Bro sein Trio um den amerikanischen Saxophonisten Mark Turner erweitern. Vor seinem Wiener Gastspiel tritt das Quartett in vielen legendären Jazz-Clubs auf wie im Montmartre in Kopenhagen und, eine ganze Woche lang, in der „Carnegie Hall of Jazz“: dem New Yorker Club Village Vanguard.

Der Däne Jakob Bro ist zurzeit einer der angesagtesten Jazzgitarristen der Szene. Wenig bekannt sind allerdings seine frühen Aufnahmen, etwa mit Bill Frisell und Paul Motian.