2013
30
Dienstag April

Im GRAS liegt die Freiheit

WUK Währingerstrasse 59, 1090 WIEN
Map
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
Gratis Eintritt!

DJ Boogie Dan

Mit einer Experimentierfreudigkeit, die selbst Pjotr Tschaikowski neidisch machen würde, mischt der virtuose Berliner die gegensätzlichsten Samples zu stichfesten Tracks zusammen. So wird Rage Against The Machine unerwartet eins mit den Fugees. Zitate von Sookee werden mit M.I.A. untermalt und Promoe trappelt gemächlich über die dopen Beats von Hudson Mohawke. Was nicht passt, wird von Boogie eben passend gemacht.

An seinen Gigs scheut er weder Kosten noch Mühen, um den Partygästen die geballte Ladung Tanzmusik mit Hochdruck hinter die Gehirnrinde zu pressen. Boogie Dan’s Tracks eröffnen unbekannte Welten in den Gehörgängen seiner Zuhörer. Denn mit seinen 10 Jahren Erfahrung ist er ein gestandener Turntable-Rocker. Um ihn aus der Fassung zu bringen, braucht es mehr als einen Wackelkontakt, eine abgebrochene Nadel, oder unerwarteten Polizei Besuch.

Seinen Fokus setzt er auf die Musik, so entsteht die Party von alleine. Boogie Dan ist nebenbei Support DJ der Rapper "Disco" und "Pyro One" und fester Bestandteil der Gruppe "TickTickBoom".

Daisy O’Hara

Daisy O’Hara serviert sanfte Celloklänge und feine Klavierpassagen, dazu rhythmischen Gitarrensound, groovige Basslines und Cajon-Beats, garniert mit wundersamen Geschichten, die das Leben schreibt. Sie scheuen auch nicht davor zurück, das eine oder andere Geheimnis des Glücks einzuschenken. „Ist das Glas halb voll, oder halb leer“, mag der Verstand fragen. „Jeden Schluck genießen“, flüstert das Herz. 

Palindrome

Ende 2009 brachte eine kreative Wiener Band namens Palindrome ihr erstes Album "Profit vs. WoMankind" im renommierten Porgy & Bess auf die Bühne. Seitdem spielte sich das musikalisch versierte Septett mit seinem ArtRock Stil in die Herzen des Prog-Auditoriums hierzulande ebenso wie in Ost- und Nordeuropa.

Ihren musikalischen Stil haben sie dabei getrimmt und präsentieren ihre neue EP im Herbst 2012 im MathRock, der melodisch und trickreich Abwechslung in die europäische Progszene bringt. Palindromes Texte sind am Puls der Zeit, sie besingen Schnelllebigkeit und Perfektionswahn mit ebenso schnellen wie abwechslungsreichen Rocksounds und zeigen mit ihren neuen Songs, wie progressive Musik des 21. Jahrhunderts klingen kann.

Die Grünen und Alternativen StudentInnen ‚GRAS‘ laden herzlichst zur Party am 30. April im WUK ein. Unter dem Motto ‚Im GRAS liegt die Freiheit‘ wollen wir mit euch allen gebührend feiern.

Mit dabei sind Daisy o Hara, Sookee, Palindrome, DJ Boogie Dan und Objet_a. Wir freuen uns ab 20 Uhr auf eine großartige Feier mit euch!