2012
27
Freitag Januar

Hands Up!

Säulenhalle Burgring 1, Heldenplatz, 1010 Wien
Map
Einlass: 23:00 Uhr Beginn: 23:00 Uhr
  • Abendkasse 7.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 3 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 25. Januar 2012

VOLUME verlost 3×2 Tickets!

 

Line-Up:
  • GERALD VAN DER HINT
  • ITZON
  • FUSION FOOD

 


 

Hands Up, Techno, Remixes, Rave!

Hands Up!‘ Ist das neue Partykonzept von zwei Crews, die Wien in den letzten Jahren ordentlich aufgemischt haben. Saunieren Statt Studieren und Meat Market kombinieren ihre Kräfte um Wien eine Party zu geben, bei der man endlich wieder die Hände in die Luft werfen kann. Angesprochen werden all jene, die bei vielen Wiener Clubbings den ‚Hands-Up-Faktor‘ vermissen. Nicht der DJ soll im Vordergrund stehen sondern der Party-Gast. Extase statt Political Correctness. Exzess statt Coolness. Skandal statt Understatement. Rave-Hits statt Musik-Polizei.

 

Frei nach dem musikalischen Motto ‚Hands Up, Techno, Remixes, Rave!‘ darf man also mit vielen Tunes zum Mitsingen, Rinse Lines zum Aufschreien und Bassdrums zum Abheben rechnen. Wir freuen uns auf Hymnen von Cascada, Groove Coverage und Gigi genauso wie auf Rave-Klassiker von Marusha, Members of Mayday oder Underworld. Remixes von Fatboy Slim, Prodigy oder Placebo treffen auf Elektro-Panzer von Deadmau5 oder Soulwax. Unsere DJs Gerald van der Hint, Fusion Food und Itzon sollten euch ja von diversen Saunieren oder MEAT Events bekannt sein.

JOGGER-CHEAPLIST:

Passend zur Mucke gibt es eine JOGGER-CHEAPLIST (5 Euro all night). Einfach eine Mail an handsupwien@gmail.com mit Vor- und Nachnamen schicken und am Abend in der Jogging-Hose erscheinen.

 

Reißt euch das T-Shirt vom Leib und eure Hände in die Höhe. Wir freuen uns auf eine Party ohne Pretentionen, dafür mit viel Gejohle und Geschrei. In diesem Sinne: HANDS UP, WIEN!