2020
17
Dienstag März

Gorilla / Communication Killer

Salzburg Rockhouse Schallmooser Hauptstrasse 46, 5020 SALZBURG
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 19:30 Uhr
  • Eintrittskarte 13.20

GORILLA (UK)
Formed in the late 90’s by Sarah Jane and Johnny Gorilla, Gorilla have relentlessly delivered their own brand of “F*ck the safety net” heavy rock’n’roll, either on previous records – Gorilla-maximum riff mania, Gimme Some….and Rock Our Souls – or kicking out the jams live at Roadburn, Desert Fest, Metal Brew, with the likes of FuManchu, Nebula, Colour Haze, Orange Goblin, Bang, Firebird, Hawkwind, The Groundhogs , Leafhound, The Heads, Blue Cheer and many others.
Gorilla have never faultered from their mission to deliver hard’n’heavy, straight from the heart non-bullsh*t rock, and, rest assured, they NEVER WILL!!!

COMMUNICATION KILLER (AT)
Was nach Rock’n’Roll klingt, sollte auch danach aussehen: Gitarre, Bass und Dosenbier im Anschlag, dazu Lederjacke und zerfranste Jeans. Gitarrenrock aus Kärnten war stets mehr als laute Rebellion, ein Qualitätsmerkmal und ein Ausweg aus der Enge zwischen Trachtenvereinen und Volksmusik. So ist es auch nur richtig, dass der Garagen-Rock von Communication Killer aus St. Veit an der Glan wieder da stattfindet, wo er hingehört – in den dunklen Clubs, den Hinterhöfen und Kneipen des Landes. Die Band um Ex-Rodriguez-Sänger Elmar Glanzer klingt dann genau so, wie Rock’n’Roll auch im Jahre 2017 noch immer klingen muss: knarrendes Gitarren-Geschrammel, dröhnender Bass und räudiger Gesang. Musik, geboren aus Schweiß, Verzweiflung und Liebe, die es aus guten Gründen niemals in das Hitradio-Programm schaffen wird.