2015
05
Samstag Dezember

GM1 V.XII. Trouble in Rome!

Pratersauna Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien
Einlass: 23:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
  • Abendkasse 15.00
  • Vorverkauf 12.00
GM1 V.XII. Trouble in Rome! am 5. December 2015 @ Pratersauna.

Agenda:

  • Roman Welcome Boys and Girls

Circuit Floor:

  • ☉ Star DJ David Leroy (GIAM, XLSIOR Mykonos, Circus)
  • ☉ Andi Mik (Pitbull, Up!)
  • ☉ Gerald van der Hint (Meatmarket, Gate, Circus)

Pop Floor:

  • ☉ Barbie Breakout [D] (GMF Berlin, Camp 77)
  • ☉ Melli Magic [D] (GMF Berlin, Propaganda)
  • ☉ Shane (KEN, Sündikat)


Amore Floor:

  • ☉ Feel free to explore at your own risk (men-only)
  • ☉ Play safe
  • ☉ supported by Red Ribbon Angels Aids Hilfe Wien

Rom – der Rohdiamant offensichtlich-offensiver Moral strahlt mit herkulischer Gewalt als Sehnsuchtsort auf den Partyhimmel der österreichischen Kapitale. Roms mediterranes Ambiente und mittelalterliches Outfit versprühen seit Jahrhunderten aufsehenerregende Lust und beachtliche Begierde. Ganze 7 Hügel wollen links des Tibers erobert werden. Die legendären Gladiatorenkämpfe wurden hier ausgefochten. Heutzutage sind es die maskulinen, fast hochmütigen Fashionistas, die ihre gestählten Körperschaften selbstsicher beim Schaulaufen zwischen Shoppingstreet und römischen Bädern zum Besten geben. Am anderen Ufer – rechts des Flusses ein aufsehenerregendes Mahnmal der (Be-)Gier(-de). Der Palast der Kirchenmacht mit seinen hohen und undurchdringlichen Mauern, seit der Gründung ein Garant duftenden Jungmännertums, die ihre unbändige Lust unter der schwerwiegenden Last der Ordenskleides verstecken müssen. Verbotene Früchte so weit das Auge reicht. Manche gar nicht so reif, überall menschelt es in diesem von Männerherz ausgerufenem Elysium auf Erden. Als Olymp dieses Stadtstaates gilt der Paradiesgarten. Ein Lustgefilde, bewacht von der Schweizer Garde, die sich aus katholischen männlichen Schweizern zwischen 19 und 30 Jahren, die mindestens 1,74m groß sind, zusammensetzt. Wenn das nicht stimuliert… Zurück ins Weltliche, in den Alltag, mitten ins Leben. Zwischenmenschliche Spiele überall in der Stadt. Augen und Blicke genügen. Hier eine erregende Episode in den omnipräsenten Bars: der Espresso-Flirt, dort ein sinnlicher Annäherungsversuch a la ‚heiße Liebe‘ in der Gelateria. Und gleich die nächste Romanze wenig später: die fleischgefüllte dicke Röhrennudel Cannelloni weckt bei den letzten unentschiedenen Lokalbesuchern noch jede Abenteuerlust. Das Romiversum bebt, zwischen den Römern und ihren Besuchern saftet es. Überall Appetit in den männlichen Sektoren. Unkontrollierbare Ausbrüche stehen bevor, als würde sich der neapolitanische Vesuv plötzlich mitten im Latinum ergießen. Die Spiele zwischen Annäherung, Auseinandersetzung und Zurückweisung sind längst im Gange, nichts ist mehr aufzuhalten. Trouble ist vorprogrammiert, ausdrücklich gewünscht und System zugleich.

Klingelingeling. Es ist der 5.12.15, 22:30 Uhr. 5. Wiener Gemeindebezirk, ein Wecker schnarrt. Zurück in der Gegenwart. Mein traumreicher Power-Nap endet abrupt. Wird er heute Abend zum sinnlich-erlebbaren Déjà-vu bei ‚Trouble in Rome‘ in der Pratersauna?

☉ Tickets ☉
Online Pre-sale: 12,- Buy here: https://eventjet.at/ticketjet/event/5135 (due to organizational reasons pre-sale ends Dec. 5, 2pm)

There will be separate for pre-sale and guestlist tickets from 00:00 till 02:00 (just after the main entrance)

Doors: 15,-

ONLY 12,- (with car2go logged in mobile app)