*Mit Ermäßigung als Raiffeisen Kontoinhaber.

Raiffeisen Club Events
2023
Von 17
Donnerstag August
Bis 19
Samstag August

FM4 Frequency Festival 2023 pres. by Raiffeisen Club pres. by Raiffeisen Club

Green Park Kelsengasse 9, 3100 St. Pölten
Map
Ermäßigte Tickets*:

auf shop.raiffeisenbank.at und allen Raiffeisenbanken in NÖ und Wien mit oeTicket-Verkauf. Mit € 10 Ermäßigung als Raiffeisen Kontoinhaber.

Jetzt Tickets sichern unter
  • Festivalpass 229.99
  • VIP Festivalpass 399.99

Gewinne 15 x 2 Festivalpässe

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 09. August 2023

FM4 Frequency Festival 2023 pres. by Raiffeisen Club am 17. August 2023 @ Green Park.

Neue Acts confirmed!

Das Fequency Festival hat sich HOODBLAQ, RIAN, EMELIE TRAHAN und 3LNA als Verstärkung auf den Planet Frequency geholt!

BRU-C musste leider seine Show am Frequency absagen. Hier das Statement dazu:
„Due to personal reasons, Bru-C won’t be able to perform at the festival. All teams involved have tried everything possible to make the show work but unfortunately Bru-C won’t be able to perform this year. We are really sorry to any fans who have made arrangements to see him and we hope to be back at the festival next year.“

Line Up Phase 4 out now!

Das Frequency-Festival hat nochmals Nachschub bekommen: Als very Special-Late-Night Act hat sich das Frequency-Festival wieder den US-Rapper MACKLEMORE geholt!

FARRUKO ist aktuell einer der heißesten Latin-Acts mit über 34 Millionen monatlichen Hörer*innen auf Spotify. Die drei Brüder AJR liefern besten Indie-Pop, EDWIN ROSEN bezeichnet sich selbst als Teil der „neuendeutschenwelle“ und bringt uns gefühlvollen Indie-Sound.

Alternative Pop-Band THE ACES, CASEY LOWRY, der durch humorvolle Tik Tok-Duets bekannt wurde und ONLY THE POETS, die kürzlich als Support mit Lewis Capaldi getourt sind, sind ebenfalls dieses Jahr bestätigt.

Im Daypark neu dazu kommen außerdem: KAFVKA, EWAN MAINWOOD, CALL ME KARIZMA und DAISY BRAIN. Der Nightpark wird aufgestockt mit GRYFFIN, KOBOSIL, LILLY PALMER und WILDSTYLEZ.

Das gesamte Line-up

In voller Pracht und alphabetisch gereiht sieht das Line-up des FM4 Freuqency Festival 2023 wie folgt aus:

1099 • $OHO BANI • AJR • Alligatoah • Armin Van Buuren • Aviva • BBNO$ • BHZ • Brennan Heart • Bru-C • Call me Karizma • Calum Scott • Casey Lowry • Central CEE • ClockClock • Daisy Brain • Darren Styles • Deorro • Die Ärzte • Dilla • Dimension DJ Set • Edwin Rosen • Ekkstacy • Electric Callboy • ENNIO • Ewan Mainwood • Fäaschtbänkler • Farruko • Filly • FiNCH • Flava D • Fox Stevenson DJ Set • Frankie Stew & Harvey Gunn • Frinc • Georgie Riot • Gola Gianni • Gryffin • Hannah Grae • HBz • Holy Goof • Hybrid Minds • Imagine Dragons • K.I.Z • Kafvka • Kanine • KennyHoopla • Kitana • Kobosil • Kraftklub • Lari Luke • Lil Tjay • Lilly Palmer • Limp Bizkit • Luciano • Luude • Macklemore • Mathea • Meduza • Mehnersmoos • Metrik • Modestep • Mother Mother • NESS • Nina Chuba • Only The Poets • Picture This • Piri • Provinz • Robin Schulz • Sadi • San Holo • Sefa • Ski Aggu • Sub Focus DJ Set • Switch Allstars • T-Low • The Aces • Tom Gregory • Tom Odell • Trettmann • Ufo361 • Used • Verifiziert • Vibe Chemistry • W&W • Whipped Cream • Wildstylez • Youphoria

Aftermovie 2022

Tickets gibt’s unter https://www.frequency.at/tickets/. 

Noch mehr Vorfreude auf’s Frequency gefällig?
> Hier < findet ihr alle aktuellen Infos!