2019
18
Donnerstag April

FirleTanz #37

Kramladen Lerchenfeldergürtel, Gürtelbögen 39-40, 1080 Wien
Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:15 Uhr
  • Vorverkauf 10.00
  • Abendkasse 12.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Exklusives Gewinnspiel für unsere User!
Teilnahmeschluss: 16. April 2019

FirleTanz #37 am 18. April 2019 @ Kramladen.

FirleTanz präsentiert —> Ein Donnerstags Spezial —>

– – – MELA – – –
Das Abwenden von einer klassischen Rockband-Besetzung führte zur nun erneut Früchte tragenden Kollaboration der beiden jungen Deutschen, die Wien als Heimat wählten und hier ihren Sound begründeten. Durch ausgiebige Tüftelei kreieren die beiden im Jahr 2015 erstmalig ihre einprägsame und von Synthesizern und elektronischen Beats getragene Interpretation von Post-Rock und Dreampop. Im Studio noch als Duo, sind MELA mittlerweile auf der Bühne mit Drummer unterwegs und erwirken so eine druckvolle Live-Show, die dem „OnRecord“-Erlebnis um nichts nachsteht. Mit der Single „Ravine“ begründete das Duo überdies die Zusammenarbeit mit dem noch jungen Wiener Indie Label Kleio Records (u.a. Please Madame, Listen To Leena). Im Frühjahr 2019 erscheint nun die zweite Single „Treehouse“ unter demselben Dach.

„Ravine“ – https://www.youtube.com/watch?v=odBNT4HgD6U

– – – Belau – – –
Belau is a fresh electronica duo with seaside mood. Their first song has been chosen the top hits of 2015 at Deezer Hungary and used by some HBO series and commercials. The music video won the Hungarian Music Video Festival, it has more than 500.000 views. BELAUs debut album won the Hungarian Grammy Awards in the best electronic music album category. One of our track of the new remix EP was airplayed on BBC Radio 1. In one and half year BELAU had almost 150 concerts in 21 countries around Europe. They played at the biggest festivals in the region, like Eurosonic, Reeperbahn, Sziget, Untold, SXSW.
Their connection with Austria arose with a track that features Leyyas very own Sophie Lindinger:

Breath – https://www.youtube.com/watch?v=kg1kXLAu7KA