2017
19
Mittwoch April

Festival du Film Francophone: Paul à Québec

Gartenbaukino Parkring 12, 1010 Wien
Map
Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 18:30 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 10 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 16. April 2017

Festival du Film Francophone: Paul à Québec am 19. April 2017 @ Gartenbaukino.

VOLUME verlost 10 x 2 Tickets!

Das „Festival du Film Francophone“ eröffnet heuer am 19. April – dem National Canadian Film Day – mit der kanadischen Produktion ‚Paul à Québec‘.

Paul à Québec
Kanada 2015, OmeU

basierend auf dem gleichnamigen Buch des Cartoonisten Michel Rabagliati

Paul und seine Familie genießen das Leben und besuchen oft Pauls Schwiegereltern in einem Vorort von Québec. Wir nehmen Anteil am Familienleben der Beaulieus und werden Zeugen  vom gesundheitlichen Verfall von Pauls Schwiegervater Roland. Der Film zeigt das Leben von seinen schönsten und gleichzeitig seinen schwierigsten Seiten. Er ruft uns die Kostbarkeit jener kleinen Momente in Erinnerung, die uns – trotz schmerzhafter Abschiede –  zeigen, wie wichtig es ist, jeden Augenblick bewusst zu erleben.

Das FFF’17 präsentiert vom 19. – 27. April mit 23 Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen erneut eine Auswahl der aktuellsten Produktionen aus Belgien, Frankreich, Kanada, Luxemburg, Rumänien und der Schweiz. Darüber hinaus erhält der afrikanische Raum dieses Jahr mit zwei ausgewählten Dokumentarfilmen einen besonderen Schwerpunkt. Abgerundet wird das diesjährige Programm durch eine Hommage zum 40. Todestag von Jacques Prévert.
www.fffwien.at