2020
15
Samstag Februar

Eine Nacht - Drei Bands

Kulturhof Aigner Bodensdorf 8, 3250 WIESELBURG
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 20:00 Uhr
  • Stehplatz 13.20

Eine Nacht – Drei Bands

KessKess
KessKess ermuntert zum Schmusen. KessKess singen über das schönste Gefühl des Daseins und dessen Schattenseiten, unabhängig von Stereotypen und Normen. Im Austausch erlebte Geschichten werden besungen. Die fünf Tonkünstler versuchen, Disharmonien in der Gesellschaft aufzuarbeiten, jedoch stets ohne zu lamentieren.

The Fictionplay
The Fictionplay atmen das Chaos der Weltgeschehnisse tief ein und katalysieren es zu ihrem vierten Studio Album „Tohu Bohu“. Die zahllosen Wirren spiegeln sich dabei in der inneren Unruhe des Lyrischen Ichs wider – die mittlerweile fünfköpfige Indie Fuzz Pop Band aus Wien und Niederösterreich kleidet die Thematik in mächtige Gitarrenriffs und „freshe“ Synthesizersounds, und befindet sich damit auf den musikalischen Spuren von den Rival Sons und Muse.

ELSA

ELSA ist Lust. ELSA ist Liebe. ELSA ist Luft. Manchmal schirch, aber immer echt. Was als Soloprojekt seinen Lauf nahm, komplettierte sich in ganz klassisch-amerikanischer Manier im Studio zu einem Herzensprojekt vierer in Wien lebender Musiker. Eine Kollaboration mit Österreichs sympathischsten Fernsehstar Gregor Seberg lassen auf Größe schließen, die Gipfelstürme der bisherigen Singles „76 Jahre“ und „Sag’s Mir“ bezeugen die nötige Ausdauer für Österreichs heißeste Neuerscheinung. Dem gitarrenlastigen Rock werden Zugeständnisse zu Jazz, Folk und neuem Wienerlied abgerungen, ohne dabei das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. Träumerische Klangteppiche treffen auf gefinkelte Arrangements, Dance-Beats auf abgefahrene Unisono-Riffs.

Einlass 19:00 – Beginn 20:00
15. Februar 2020
Ballonwirt Aigner Bodensdorf/Wieselburg