2012
21
Montag Mai

Dub Trio

Arena Wien - Kleine Halle Baumgasse 80, 1030 Wien
Map
Einlass: 00:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Abendkasse 7.00
  • Vorverkauf 14.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 19. Mai 2012

!! VOLUME.AT VERLOST 2×2 FREIKARTEN !!

Roadtrip To Outta Space: Dub Trio (US) + Dean Allen Foyd (SWE)

Dub Trio ist sowas wie eine musikalische Allzweckwaffe. Welche andere Band kann denn von sich behaupten mit so unterschiedlichen Acts wie Mike Patton, der Reggae Legende The Wailers, den Jazz Funkern Soullive oder dem HipHop Maestro Prefuse 73 zusammengespielt und das Publikum restlos überzeugt zu haben? Von Anfang an sezten die drei New Yorker, die mit Schlagzeug. Bass und Gitarre nur auf den ersten Blick als „traditionelle“ Band durchgehen, darauf mit ihrer Musik Rahmen zu sprengen bzw. musikalische Einflüsse zusammenzuführen, die in ihren Augen, oder besser gesagt Ohren immer schon eine Einheit waren. So reichen ihre Einflüsse von HC / Punk Legenden Bad Brains über Ambient-Künstler wie Boards Of Canada bis zu Roots Manuva oder Sly & Robbie.

www.southern.net/southern/band/DUBTO
www.myspace.com/dubtrio
 

Dean Allen Foyd ist eine Psychedelic Band aus Stockholm mit breitgefächertem Stil. Neben Garage, Delta Blues und Folk kann man Captain Beefheart, Syd Barret´s Pink Floed und Arthur Lee´s Love aus ihren Liedern heraushören. Das Debutalbum The Sounds Can Be So Cruel erscheint Ende März auf Crusher Records.

www.facebook.com/deanallenfoydmusic www.crusherrecords.com.


more infos:
roadtriptoouttaspace.wordpress.com