2019
25
Freitag Januar

Drew Sarich

Gasometer Guglgasse 8, 1110 Wien
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Beginn: 20:00 Uhr
Drew Sarich am 25. January 2019 @ Gasometer.
  • Drew Sarich

Hör nie auf das Paradies zu suchen! Aufbruch ins Licht!
Drew Sarich wagt den Schritt aus seiner introvertierten Verletzlichkeit, wie in seinem ersten Album “Silent Symphony”, und zeigt in seinem neuen Album, “Hunting For Heaven,” Mut zum Leben, zur Vision und Hoffnung. Er lässt die große Leere des Highways von “Let Him Go” hinter sich und betritt einen Raum wo es durch Leidenschaft, Schweiß und Erlösung für die Seele gibt. Ein Ort in ständiger Bewegung. Jeder ist auf der Jagd nach dem Paradies. Jeder sucht nach Licht um die dunklen Nächte zu überleben, die uns alle 24 Stunden einholen. Zusammen mit seinem Produzenten Titus Vadon, malt Sarich mit leuchtenden Farben. Beide experimentieren mit dynamischen Rhythmen, freudenreichen Melodien und Geschichten von ruhelosen Seelen, hungrig nach Glück, auf der Flucht vor ihren Dämonen und Sünden. In seinem Song, “Dance!” zelebriert Sarich seine Liebe für Popmusik und feuert sein Publikum an: “They’ll never see you crying if you dance, dance, dance!”. Er belächelt mit “Get A Little Attention” die Drama Queen in uns allen: “You just gotta stretch that pretty mouth out, and shout what you need! Come on! Shout what you need to keep breathing!”. Mit den Worten “Bend a knee! Say a prayer! Light a candle! Heaven’s got me deep in doubt!” fleht Sarich verzweifelt nach Erlösung. In dem Titelsong, “Hunting For Heaven” erhebt sich Sarich zum Prädiger mit “Sometimes tears fall without any warning! And there are some fights you just can’t win! Sometimes the dark doesn’t fade in the morning! But don’t you give up on hunting for heaven again!” Sarich und Vadon sind auf dem Weg zu einem Ort wo keine Tränen fließen, wo die Party nie endet. Bist du dabei?

Das neue Album “HUNTING FOR HEAVEN” beinhaltet 14 neue Songs voller Lebensfreude und Aufbruchstimmung. Allesamt aus der feinen Feder von Drew Sarich und der verspielten Produktion von Titus Vadon. Mitreissende Rhythmen die vorwärts ziehen, bewegend in eine Zukunft voller Licht. Unvergessliche Melodien die Drew Sarich mit seinen Chorgesängen auf eine verzaubernde Art und Weise nahezu Engelsartig erklingen lässt. Einfach wunderbar wie sein intimer Gesang durch die Lieder führt. Der Weg ins Paradies, ein Weg der Freude ins Licht!
“HUNTING FOR HEAVEN” die neue Show enthält die meisten der neuen Lieder des Albums, diesmal allerdings noch aufwendiger in Szene gesetzt als die letzten beiden Shows. Neue Showelemente heben diese Vorstellung auf eine noch höhere Ebene. Das Endwerkorchester lässt die Vorstellung in alt gewohnter Höchstqualität erklingen. Ein Auswahl aus den Lieder der letzten beiden Alben wird natürlich auch nicht fehlen. Ein Muss für alle Fans und für die, die es noch nicht erlebt haben!