2012
28
Freitag September

DoubleLifeGroup

Reigen Hadikgasse 62, 1140 WIEN
Map
Einlass: 20:30 Uhr Beginn: 20:30 Uhr
  • Abendkasse 15.00
  • Vorverkauf 12.00

Double Life Group

Wer hätte sich gedacht, dass man zu Jazz/Fusion auch tanzen kann….
Diese Band definiert den Begriff „Berufsmusiker“ neu: beruflich erfolgreiche Musiker, die durch vollen Einsatz auf der Bühne die fehlende Zeit zum Proben kompensieren. Bei ihnen verschmelzen die im Jazz und Fusion typischen Eigenschaften Improvisation, Timing und Kreativität mit den beruflichen Karrieren. DoubleLifeGroup hat es in relativ kurzer Zeit geschafft, eine bei Firmen- und Kongressveranstaltungen häufig gebuchte Band zu werden. Am 28. September hören Sie im Reigen das neue Programm mit vielen Smooth Jazz Hits.
Bandmitglieder:
Jakob Aurel Mosser – Saxes (Geschäftsführer und Miteigentümer ConFlex Packaging)
Richard Zotter – Gitarre, Vocals (Service Account Manager, SAP Österreich GmbH)
Peter Kurt Fromme-Knoch – Keyboards (Geschäftsführender Gesellschafter
PEP Institut für Beratung und Training in Unternehmen GmbH)
Toni Straka – Bass (Senior Expert, ERSTE Group Bank AG)
Christian Unger – Drums (Country Manager CEE, UniCredit Bank Austria)

Van De Gruufmaakers

Groove und Spielfreude zeichnen die Formation aus, die mit ihrer Musik ihre Fangemeinde erfreut. 2005 wurde die Formation in Tribuswinkel, nahe der Operettenstadt Baden/Wien, von Claus Riedl (Keyboards) gemeinsam mit Dieter Bartl (Bass), Christoph Koller (Drums) und Martin Rankl (Gitarre) gegründet. Durch die Bläser Daniel Klick (Trompete), Bernhard Schneider (Saxophon) und Johannes Jahn (Saxophon) sowie Moritz Hartmann an den Percussion, wurde der instrumentale Klangkörper komplettiert. Kurz darauf stieß Katharina Schiehsl dazu, die dem Gruufmaakers-Projekt ihre Stimme leiht.
Seitdem begeistert die Band im In- und Ausland die stetig wachsende Gemeinde an groove- und jazzaffinen Zuhörern mit ihren eigenwilligen Covern von bekannten Jazz und Funkstandards. Aber auch immer mehr eigenen Nummern sind im Programm zu finden.
Höhepunkte in der Bandgeschichte waren Auftritte im Wien, auf dem Jazzfest Fehring, Steiermark, oder in Piestany, Slowakei.