2012
12
Donnerstag Juli

Donnerstag ist das neue Schwarz!

Sass Karlsplatz 1, 1010 WIEN
Map
Einlass: 23:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00
  • Helmut Dubnitzky (brise rec., recovery tech / de)
  • Patrick Testor (highstrings rec.)
  • Hans Jung (sass, meuterei)
  • Nicke Dai (sass, meuterei)

Berge zu erklimmen zählt zu einem der extravaganten Hobbys von HELMUT DUBNITZKY, seines Zeichen seit über einem Jahrzehnt DJ und Producer aus den Ausläufern des Schwarzwaldes in Deutschland. Nicht von ungefähr macht er sich nun im Jahre 2011 auf, höhere Sphären zu erklimmen, nachdem er in den vergangenen Jahren mit Releasen und Remixen auf Labels wie Micro:fon, Kiddaz, 8bit oder Cecille bereits beachtliche Akzent setzen konnte. Doch wie gewöhnlich ruht sich ein Bergsteiger nicht lange aus. Helmut Dubnitzky möchte seine Definition von Groove hinaus tragen. Seine Definition von Groove bedeutet : Rhythmetik und Tiefbasspegel. Aus diesem Grund hat er im Jahre 2009 sein eigenes Label gegründet. BRISE RECORDS heißt das Schmuckstück und hat sich in kürzester Zeit einen festen Platz in den Aufzählungen der erfolgreichsten Labels erarbeitet, sowie in Playlists von namhaften Dj’s wie Nick Curly, Loco Dice, Dubfire, Richie Hawtin – nicht zuletzt auch wegen Dubnitzky’s eigenen Releasen und Remixen, die er hin und wieder auf seinem Imprint auskoppelt. Sein erstes Album “WE WALK”, welches in den Startlöchern steht und voraussichtlich im Juni dieses Jahres erscheinen soll, gibt Helmut Dubnitzky nun einen gewichtigen Anstoß und komplettiert ihn als Künstler wie auch als Menschen. Mit “We Walk” ist Helmut Dubnitzky ein wundervolles Werk gelungen, welches tief in seine Seele blicken lässt. Alle Höhen und Tiefen sind darauf verzeichnet – und niemand kennt diese besser, als ein Bergsteiger. Helmut Dubnitzky hat sie alle bezwungen.