2020
10
Donnerstag September

Die Szene Lebt! Rock Night The Devil Ducks, Def Crüe, Havenal, In Delirium

Szene Wien Hauffgasse 26, 1110 Wien
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Vorverkauf 16.00
  • Abendkasse 20.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 08. September 2020

Die Szene Lebt! Rock Night am 10. September 2020 @ Szene Wien.
  • The Devil Ducks

Die Szene Lebt! Rock Night – mit:

THE DEVIL DUCKS
Bretternde Gitarren, die nach Benzin, Leder und der Freiheit der Landstraße klingen. Geradliniger, ehrlicher Beat, wie der Motor einer Harley. Und eine Sängerin, bodenständig wie eine Bikerbar, schillernd wie eine Operndiva. The Devil Ducks verkörpern das Lebensgefühl, das wir im Rock ‘n Roll suchen. Wenn man dann noch weiß, dass die Band international besetzt ist, kommt unweigerlich die Vorstellung, dass sich die fünf irgendwo auf einer staubigen Landstraße mitten im Nirgendwo kennen gelernt haben, und beschlossen haben, gemeinsam weiter zu fahren. Rockmusik mit allem was dazugehört, vom betörenden Charisma der Sängerin bis zum Gitarrensolo.

DEF CRÜE
…ist eine Hard Rock- Formation, rund um Sänger „Mr. Nice Guy“ Venturini, Bassist „The Captain“ McGuinness, den Gitarristen Mr. „No Step“ Dancer und Alex „Djentle Man“ Jack sowie Drummer Mr. Pituli. Seit 2019 rockt diese Power Unit die österreichische Rockszene und verpasst mit ihrem eigenen Zugang zu Rock, Hard Rock und Progressive dem Ganzen zusätzliche Spannungselemente. Das aktuelle Programm besteht aus Cover-Songs und der einen oder anderen Eigenkomposition. Für 2020 ist die Aufnahme des Debüt Albums, welches auch in Old School- Vinyl erscheinen wird, geplant. So, keep on rockin‘ & see you! DEF CRÜE rules!!!

HAVENAL
Harte Riffs, balladesque Refrains, funky Basslines, schrille Screams, soulige Vocals, emotionale Lyrik, träumerische Klänge und mitreißende Rhythmen – das alles ist „havenal“. Die ambitionierte Wiener Band sieht sich vor allem als Mischkulanz diverser musikalischer Einflüsse und definierte so für sich das Genre „Lady Voice Rock“. Die so unterschiedlichen Persönlichkeiten der Bandmitglieder sind Herausforderung und Erfolgsgeheimnis zugleich – man könnte sagen die Einheit in der Vielfalt oder das runde Fünfeck: 5 verschiedene Musiker – 4 verschiedene Instrumente – 3 verschiedene Jahrzehnte – 2 verschiedene Geschlechter – 1 Band!

IN DELIRIUM
…sind ein Trio, welches sich einer Mischung aus Grunge und Metal verschrieben hat und den Sound der 90er und frühen 2000er wieder hochleben läßt.

Tickets sichern für eine großartige Rocknacht!!