2019
Von 11
Donnerstag April
Bis 14
Sonntag April

Die Gretchen 89ff - Eine Wiener Spielwut Theaterproduktion

die Schöne Kuffnergasse 7, 1160 Wien
Map
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
Die Gretchen 89ff - Eine Wiener Spielwut Theaterproduktion am 11. April 2019 @ die Schöne.

[Die] Gretchen 89ff – Eine Wiener Spielwut Theaterproduktion
in Anlehnung an Lutz Hübners Theaterstück ‘Gretchen 89ff’.

Termine:
11.04. bis 14.04. in Die Schöne, Kuffnergasse 7, 1160 Wien.
Einlass jeweils 19:00; Beginn 20:00.
Premieren- und Afterpartys im Anschluss an die Theaterabende.
Kartenreservierung per PN oder E-Mail an office@wienerspielwut.com.

‘Gretchen 89 ff’ ist ein komödiantisches Theaterstück von Lutz Hübner in zehn Szenen. Hübner wirft in diesem Stück einen tiefen, fast schon zu ehrlichen, aber dadurch urkomischen Blick in die Welt des Theaters. In jeder Szene proben die unterschiedlichsten Charaktere die “Kästchenszene” aus Goethes “Faust I”, Reclamheft, Seite 89, ff. Klischees entstehen immer da, wo auch viel Wahrheit liegt und so werden sämtliche Neurosen, Macken, Befindlichkeiten, talentierte und wenig talentierte Exemplare von Regisseuren und Schauspielerinnen auf die Bühne gebracht.

[Die] Gretchen 89ff möchte dieser Segmentierung des Theaters eine gewisse Ernsthaftigkeit hinzufügen, indem eine feministische Perspektive eingenommen wird. Dafür kooperiert Wiener Spielwut mit der Autorin Tara Meister, die sowohl Lutz Hübners Stück, eigene Texte als auch Szenen aus dem Faust-Original miteinander verbinden wird, um aufzuzeigen, inwiefern Frauen in Kulturbetrieben benachteiligt werden.
Obwohl das Stück durch diese von Wiener Spielwut vorgenommenen Änderungen einen ernsten Standpunkt einnimmt, wird die Leichtigkeit des Originals nicht abhanden kommen und ihr könnt euch auf einen äußerst amüsanten Theaterabend freuen.

Was für eine Spielwut?
Wiener Spielwut ist ein im Mai 2018 gegründeter Kunst- und Kulturverein. Wiener Spielwut dient als Plattform für Kulturschaffende, die sich künstlerisch in der Off-Szene Wiens entfalten wollen. Der Verein produziert und veranstaltet Theaterstücke, szenische Performances in Bars, Open-Stage- und Kurzfilm-Abende.
Es besteht die Möglichkeit, Mitglied im Verein zu werden, um entweder selbst künstlerisch tätig zu werden, bei den kreativen Prozessen mitzuwirken oder um den Verein zu unterstützen. Weitere Informationen gibt es auf der Website www.wienerspielwut.com
Bei Fragen und Interesse gerne per E-Mail Kontakt aufnehmen: office@wienerspielwut.com.