2014
14
Freitag November

Didge & Bass - Big Jam mit Georgij von Russkaja

Postgarage Dreihackengasse 42, 8020 Graz
Einlass: 22:00 Uhr Beginn: 00:00 Uhr
  • Abendkasse 14.00
  • Vorverkauf 10.00

Gewinne 2 x 2 Karten

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 13. November 2014

Didge & Bass - Big Jam mit Georgij von Russkaja am 14. November 2014 @ Postgarage.

DIDGE & BASS – BIG JAM Georgij von Russkaja meets RhythMen und Uptown Monotones – Grosse Jamrunde in der Postgarage!

Georgij von Russkaja, RhythMen und Uptown Monotones – Grosse Jamrunde in der Postgarage! Am 14.11. werden Eleven Shows, die Macher von „Didge & Bass“, wieder eine hochkarätige Musikerrunde für eine einzigartige Live-Nacht in der Postgarage zusammentrommeln. Die Publikumslieblinge von ‘The Uptown Monotones“ und ‘RhythMen’ geben ihre Einzelsets zum besten, ebenso wird es eine intensive Drum and Didge Session von Mario Pall und Norbert Wallner geben. Und dazwischen wird nach allen Regeln der Kunst gejammt. Als Gaststar kommt niemand geringerer als Georgij Makazaria, allseits bekannt als stimmgewaltiger Frontmann von „Russkaja“, der sich zu den treibenden Beats und sphärischen Sounds bei Didge & Bass als MC und Anheizer einbringt. Der Percussionist Conrado Molina und der Gitarrenvirtuose Juan Carlos Sungurlian schließen den Jam-Reigen. Visuell unterstützt wird der Abend mit einem Mapping-Konzept von ‘TAS, der diesmal die gesamte Bühne als Projektionsfläche einnehmen wird. Er stellte bereits bei der Didge & Bass Show im April sein Können unter Beweis! Alex Pfleger und Martin Obmann (11SHOWS) freuen sich außerdem erstmals DJ Snare, u.a. bekannt als Resident und Veranstalter der Strictly Beats Veranstaltungen, als Warmup- und Afterparty DJ begrüßen zu dürfen. Dieser wird mit fetten Drum´n´Bass Beats den Abend gehörig ausklingen lassen. Alle Beteiligten freuen sich bereits sehr auf diese Show, die bestimmt beim Publikum in Erinnerung bleiben wird. Ein spannender musikalischer Bogen mit Einflüssen aus Trance, Techno, DrumNBass bis hin zu Flamenco und Balkansounds – beflügelt durch die hochenergetischen Vibes des Didgeridoos – ist garantiert.

Einfach richtig gute Livemusik zum Abtanzen!