2013
08
Freitag März

Der Hörsaal wird verlegt!

Ottakringer Brauerei Ottakringer Platz 1, 1160 WIEN
Map
Einlass: 21:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
  • Abendkasse 10.00
  • Vorverkauf 8.00
  • LIVE:
  • Fii
  • Moonlight Breakfast
  • The KK
  • Prime Time Killers
  •                      
  • DJs:
  • c.h.imera
  • Joe H
  • Taxer
  • Roland Peer
  • Klingklang
  • Sevak Es
  • Spongetob
  • Angelfart
  • SkaTom
  • Aigzoo
  • M.Sch. & friends

„HELLO, DO YOU WANNA KNOW MY NAME? HELLO, DO YOU WANNA KNOW MY NAME? IT’S AWFULLY NICE TO MEET YOU!“ (MOONLIGHT BREAKFAST)
Der „Name“ ist seit nun mehr als 5 Jahren Programm und steht für akademischen Ausnahmezustand auf spektakulärem Niveau. Nach dem imposanten 5. Geburtstagsfest im vergangenen Oktober eröffnet Österreichs kultigste LEERveranstaltung „Der Hörsaal wird verlegt“ in langjähriger Tradition auch das Sommersemester mit einem brachialen Fest in der gesamten Ottakringer Brauerei und es wird für die Vortragenden Rock et al., Rektor E-Lektor und Prof. Trash wieder „awfully nice to meet you“.

„Everyone is coming to my home…“ (THE KK)
Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn nur bei Österreichs kultigster LEERveranstaltung tauschen sich 3.500 TeilnehmerInnen auf 4 Floors mit 14 DJs und 4 Live-Acts ‚durst’schnittlich 9 Stunden (21:00 Uhr bis 06:00 Uhr) aus – und das bereits ab 8 €CTS. Darüber hinaus sorgt der ehrwürdige Ottakringer Braumeister höchstpersönlich am 8.3.13 für eine Erfrischung der besonderen Art. Nach seinem offiziellen Bieranstich kurz nach 21:00 Uhr darf das neue rote Zwickl erstmals eine Stunde lang verkostet werden. Natürlich kostenlos.

„Dont give me a double nipple twister in front of your sister. She will never fall in love me“ (Prime Time Killers)
Komplett egal. Denn verlieben wird man sich am 8.3. ohnehin in die Gastvortragenden des Abends. Der charismatische fii, Österreichs wohl heißestes Stimmwunder & international erfolgreichster Beatboxer, schickt im Rahmen seiner Vorlesung jede Menge „Power to the people“. Moonlight Breakfast sorgen in ihrer Heimat Rumänien bereits für Ausnahmezustand, SOLD OUT Shows im gesamten Land, TOP-Chart-Platzierungen, werden von Kennern bereits als das nächste „große Ding‘ gehandelt, und geben im Rahmen der Hörsaal-Verlegungen in Wien und Graz ihre allersten Österreich-Shows ever – Konzerte, die garantiert Geschichte schrieben werden! Die sympathischen Synthie-Popper „The KK“ verzauberten uns bei der „großen Chance“ bereits bis ins Halbfinale und werden ihr Geschick auch im ottakring’schen Audimax eindrucksvoll beweisen. Ja, und wenn dann noch das Debut-Album einer Alternative-Rock-Formation den stolzen Titel ‚Ready for Prime Time‚ trägt, darf man wohl auch hier Großes erwarten. Fighting with the song for the power to the people (fii)

In langjähriger Tradition bewegt man sich am Freitag, dem 8. März, durch den pompösen Säulengang mit Bronzebüsten unvorstellbaren Wertes in einen der vier authentisch gestalteten Hörsäle, in denen namhafte Szene-Vortragende unter Zuhilfenahme visueller Unterrichtsmethoden ihre einzigartigen LEERveranstaltungen mit Anwesenheitspflicht abhalten. Vorgetragen wird in 4 Hörsälen in der gesamten Ottakringer Brauerei. Unterrichtssprachen sind Rock/Indie/Alternative, Electro/Techno/DnB sowie Trash & Bad-Taste – Multiple Choice sozusagen mit der sympathischen Erleichterung, dass hier keine Auswahl falsch sein kann.
Bist du bereit für den akademischen Hörsaal-Wahnsinn?

Das vollständige Programm findest du auf: www.hoersaal.at