2023
03
Montag April

Dean Lewis The Future Is Bright Tour

Arena Wien - Große Halle Baumgasse 80, 1030 Wien
Map
Beginn: 20:00 Uhr
Dean Lewis am 3. April 2023 @ Arena Wien - Große Halle.

The Future Is Bright Tour

Dean Lewis hat weltweit mehr als 3,8 Millionen Alben und EPs verkauft und seine Musik wurde bis heute mehr als 7,5 Milliarden Mal gestreamt. Mit seinem Hit „Be Alright“ wurde er in den Spotify-Milliarden-Club aufgenommen, der mittlerweile 3 Milliarden Streams hat und in Australien mit 11x Platin, in Schweden mit 7x Platin, in den USA mit Dreifach-Platin, in Großbritannien mit Platin und in 22 weiteren Ländern mit Platin+ ausgezeichnet wurde. Dean hat 1,7 Millionen Tik Tok-Follower und 1,1 Millionen YouTube-Follower.

Lewis war 2019 ein Apple Up Next Artist und spielte in diesem Jahr über 200 Shows, darunter ausverkaufte Tourneen in den USA und Australien sowie viele Shows und Festival-Slots in ganz Europa. Im selben Jahr arbeitete Dean mit dem holländischen Superstar und DJ/Produzenten Martin Garrix an der Hit-Single „Used To Love“ zusammen und erreichte ein weiteres großes Karriereziel, als er beim AFL Grand Final auftrat.

Mit seinem Debütalbum „A Place We Knew“, das 2019 auf Platz 1 der Charts landete und mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde, hat Dean eine riesige weltweite Fangemeinde aufgebaut und in seinen Bann gezogen. Nachdem „Half A Man“ Anfang des Jahres von einem Kandidaten bei X Factor in Dänemark performt wurde, erhielt der Titel aus seinem Debütalbum ein zweites Leben, als er an die Spitze der dänischen Charts flog. Anfang des Jahres sang Dean seine Single „Hurtless“ im Finale von X Factor Dänemark. Dieser leidenschaftliche Trennungssong kletterte auf Platz 8 der dänischen Charts, erreichte die Spitze der schwedischen Heatseeker-Charts und wurde mittlerweile über 60 Millionen Mal gestreamt.

Vor „Hurtless“ wurden 2021 „Looks Like Me“ und „Falling Up“ veröffentlicht, die ebenfalls enorme Zahlen erzielten. „Falling Up“ ist ARIA Gold-zertifiziert und hat weltweit über 80 Millionen Streams, „Looks Like Me“ hat über 75 Millionen erreicht. Hinzu kommt, dass Deans jüngste Kollaboration mit dem norwegischen DJ/Produzenten Kygo 50 Millionen Streams erreicht hat.