2020
02
Dienstag Juni

Crash Test Dummies God Shuffled His Feet - 25th Anniversary Tour

Simm City Simmeringer Hauptstraße 96a., 1110 WIEN
Map
Jetzt Tickets sichern unter
Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
  • Vorverkauf ab 33.00
  • Abendkasse 35.00

Gewinne 1 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Exklusives Gewinnspiel für unsere User!
Teilnahmeschluss: 28. Mai 2020

Crash Test Dummies am 2. June 2020 @ Simm City.
  • Crash Test Dummies

CRASH TEST DUMMIES feiern 30-jähriges Bestehen
Europa-Tour mit ihren größten Hits und Songs aus allen Karrierejahren.

Die markante, tiefe Stimme von CRASH TEST DUMMIES-Sänger Brad Roberts bleibt bis heute im Gedächtnis. Nach längerer Pause knüpften die kanadischen Folk-Rocker, weltweit bekannt für ihren ‘93er Hit „Mmm Mmm Mmm Mmm“, 2018 an ihren großen Erfolg von vor 25 Jahren an und gaben eine umjubelte Jubiläumstour in Nordamerika. Im Mai 2020 kommen sie nun mit einer ausgedehnten Tour erstmals auch wieder nach Europa und geben ihr Hit Album „God Shuffled His Feet“ in Gänze zum besten plus alle Hits ihrer langen Karriere!

Es ist 30 Jahre her, dass die CRASH TEST DUMMIES ihr Debüt-Album „The Ghosts That Haunt Me“ aufnahmen. Die Kanadier landeten mit „Superman’s Song“ ihren ersten Hit und dem kanadischen Juno Award folgten viele weitere internationale Preise und zahlreiche Top 10 Chartplatzierungen weltweit. Über drei Jahrzehnte später beweist die ausverkaufte Nordamerika-Jubiläumstour der mehrfach Grammy-nominierten Band, auf der sie ihr 2. Album „God Shuffled His Feet“ (VÖ 1993) in Gänze zum Besten gaben, dass das Publikum immer noch hören will, was die Band zu sagen hat. Dieses Album erreichte u.a. in Deutschland Platz 1 der Charts.

2020 werden die CRASH TEST DUMMIES ihre Welttour in Nordamerika starten und danach endlich nach Europa kommen, wo die Fans bereits gespannt die Rückkehr der Band erwarten. Auf der Tour spielen die CRASH TEST DUMMIES das komplette Erfolgsalbum „God Shuffled His Feet” sowie alle ihre Hits und Lieblingssongs der Fans aus ihrem breiten Repertoire. Die Gründungsmitglieder Brad Roberts, Ellen Raid, Dan Roberts und Mitch Dorge werden auf der Bühne von Stuart Cameron und Marc Arnould unterstützt.